Eine Inseraten-Affäre in Vorarlberg ist vor einigen Wochen publik geworden. Es ist nicht „nur“ eine Angelegenheit des dortigen ÖVP-Wirtschaftsbundes. Es ist auch eine Causa von ÖVP-Landeshauptmann Markus Wallner. Ihm wird vorgeworfen, um Inserate für die Wirtschaftsbund-Zeitung geworben, für solche Gegenleistungen in Aussicht gestellt zu haben. Nun ermittelt die Korruptionsstaatsanwaltschaft wegen des Vorhalts der Vorteilsannahme.



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.