Wien (OTS) Am Donnerstag, den 25. August 2022, unterzeichnen Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und die Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Petra Winter, einen Kooperationsvertrag zur engeren Zusammenarbeit. Mit diesem Schritt soll die bereits bestehende Kooperation, insbesondere im Bereich der Forschung von Militärhunden und Tragtieren sowie der Lebensmitteltechnologie, weiter intensiviert werden. Nach der Unterzeichnung besteht die Möglichkeit, ein Forschungslabor der Veterinärmedizinischen Universität zu besuchen, in welchem Wissen über die genetische Vielfalt von Milzbrand-Erregern generiert wird.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich zu diesem Termin eingeladen. Es bestehen Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten. Die Anmeldung ist bis 25. August 2022, 08:00 Uhr, unter +43 (0)664-622-1005 bzw. presse@bundesheer.at erforderlich.

Ablauf:
08:45 Uhr Treffpunkt Rossauer Lände 1 – Shuttle Service
09:30 Uhr Treffpunkt Festsaalgebäude der Veterinärmedizinischen Universität Wien
10:00 Uhr Beginn der Pressekonferenz
Unterzeichnung & Möglichkeit von Interviews
Besichtigung eines Labors
12:00 Uhr voraussichtliches Ende
12:45 Uhr Rückkehr Rossauer Lände 1

Zeit & Ort:
08:45 Uhr Treffpunkt für Shuttle: Eingang Rossauer Lände 1, 1090 Wien
09:30 Uhr Treffpunkt vor Ort: Eingang der Veterinärmedizinischen Universität
Veterinärplatz 1, 1210 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.