Pflege- und Spitalskräfte haben während der Coronakrise unschätzbare Arbeit geleistet.

Wien (OTS) Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec zeigt sich erfreut darüber, dass die Bundesregierung einen steuerfreien Bonus in Höhe von durchschnittlich 500 Euro für Spitals- und Pflegekräfte beschlossen hat. „Das ist ein wichtiges Zeichen der Wertschätzung für den unschätzbaren Dienst, den diese Menschen während der Corona-Pandemie geleistet haben und immer noch leisten. Ohne sie könnten wir diese größte Gesundheitskrise in der Geschichte der zweiten Republik nicht meistern. Mehr als 189.000 Menschen haben mit ihrem unermüdlichen Einsatz rund um die Uhr Großartiges für die Menschen und dieses Land geleistet und so unzählige Leben gerettet. Daher bin ich sehr froh, dass sie dafür nicht nur unseren aufrichtigen Dank, sondern auch ein finanzielles Zeichen der Wertschätzung erhalten“, betont Korosec.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Mag. Alexander Maurer
Pressesprecher
+43 664/ 859 29 18
amaurer@seniorenbund.at
https://www.seniorenbund.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.