Stand vom 15. April 2021

Korrektur zu OTS_20210415_OTS0053

Wien (OTS/RK) DIE KORREKTUR BEZIEHT SICH AUF DIE ZAHL DER PCR-TESTS.

Die Gesundheitsbehörde Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien informieren regelmäßig über die aktuellen Fallzahlen und weitere Kennzahlen zum Covid-19-Virus.

Stand Donnerstag, 15. April 2021, sind in Wien seit Beginn der Pandemie 126.499 positive Testungen bestätigt. 116.885 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 2.051. Somit verzeichnet die Bundeshauptstadt aktuell 7.563 aktive Fälle.

Die heute eingemeldeten Befunde beinhalten:
738 Befunde vom 14.04.21
4 Befunde vom 13.04.21
15 Befunde weniger vom 12.04.21
9 Befunde weniger vom 11.04.21
56 Befunde weniger von Tagen davor.

Gestern wurden in Wien 83.604 Corona-Testbefunde eingemeldet. Davon waren 55.052 PCR-Tests und 28.552 Antigen-Schnelltests.

53 Prozent der Personen, die zurzeit in Wien positiv getestet werden, sind zum Zeitpunkt des Tests ohne Symptome. Die Aufklärungsquote Wien beträgt derzeit 67 Prozent.

Die Gesundheitshotline 1450 hat 14.148 Anrufe entgegengenommen.

Informationen für die Bevölkerung erteilt auch die Service-Nummer der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) unter 0800 555 621. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Sprecher des medizinischen Krisenstabes der Stadt Wien
Tel.: 0676 8118 64528
PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.