Teuerungsausgleich „außer Streit“

Wien (OTS) Die Abgeltung der Teuerung aller Pensionen steht im Allgemeinen Sozialversicherungs-Gesetz und steht damit außer Streit. Aber wer Altersarmut beklagt, muss auch etwas dagegen tun. Deshalb fordere ich zusätzliche soziale Komponenten für ältere Menschen mit kleinen Pensionen“, so Pensionistenverbands-Präsident Dr. Peter Kostelka in einer weiteren Stellungnahme zur aktuellen Pensionsdebatte.

Kostelka betont, dass es eben „SOZIAL-Versicherung“ heißt. „Daran erkennt man, dass es neben dem Versicherungsprinzip auch eine soziale Dimension gibt. Und diese fordere ich ein!“

Rückfragen & Kontakt:

Pensionistenverband Österreichs
Andreas Wohlmuth
Generalsekretär
andreas.wohlmuth@pvoe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.