Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG erweitert seine Präsenz in der Steiermark mit der renommierten Steuerberatungskanzlei Dösinger & Partner.

Wien/Graz (OTS) „Wir sind überzeugt, dass unser Purpose und unsere Ziele übereinstimmen und unsere Zusammenarbeit für beide Seiten viele Möglichkeiten bietet“, sagt KPMG Partner Eugen Strimitzer, der die Erweiterung in den letzten Monaten federführend vorangetrieben hat. Das Closing erfolgte Ende April.

Die beiden Geschäftsführer Peter Dösinger und Johann Grabner-Haider und die 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kanzlei Dr. Dösinger & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH, deren Marke bestehen bleibt, sind ab sofort Teil der KPMG Gruppe in Österreich.

Neuer Abschnitt für Dösinger & Partner
Gegründet wurde die Steuerberatungskanzlei Dösinger & Partner im Jahr 1993. Ihr Kundenportfolio umfasst klein- und mittelständische Betriebe, Familienunternehmen sowie freiberuflich Tätige, die mit steuerlichen Dienstleistungen wie Lohnverrechnung, Buchhaltung, Bilanzerstellung bis hin zu komplexen Themen beraten werden.

„Wir sind überzeugt mit diesem Schritt die Vorteile des bisherigen Familienunternehmens mit den gewaltigen Herausforderungen der Zukunft, wie Digitalisierung, Recruiting und fachliche Spezialisierung für unsere Kunden und Mitarbeiter, zu denen auch meine Söhne zählen, kombinieren zu können. Auch freuen wir uns auf die neuen Aufgaben und Projekte, die wir mit den KPMG Kolleginnen und Kollegen in der nächsten Zeit umsetzen dürfen. Besonders stolz sind wir auf unser Team, das voller Engagement und Freude auf diesen neuen Abschnitt unserer Kanzlei entgegenblickt“, sagt Peter Dösinger.

Mehr Informationen unter: https://bit.ly/3yqUzSt

Rückfragen & Kontakt:

KPMG Austria GmbH
Mag. Gözde Yaylali, BA
Corporate Communications
0043 (1) 313 32-3014
gyaylali@kpmg.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.