Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) Das Black-Ocean-Projekt hat seine Whitelist für potenzielle Kunden geöffnet, und bestätigte Kandidaten werden privat darüber informiert, wie es ablaufen wird. Zur Erinnerung: Der offizielle Start der Black-Ocean-Börse ist für Q2 2021 geplant.

Die ersten Kunden können alle Systeme betreiben und die Vorteile der Black Ocean Börse ausprobieren. Das Projekt bietet sowohl einen Liquiditätspool als auch einen Dark-Pool-Service für institutionelle Kunden sowie Market Maker, so dass alle Bedürfnisse der Nutzer befriedigt werden.

Außerdem hat Black Ocean ein Incentive-Programm für Whitelist Kunden:

· Top-3: Token-Belohnung $50-30-15k und verbesserte Handelsbedingungen;

· Top-10: extrem verbesserte Handelsbedingungen;

· Top-50: verbesserte Handelsbedingungen.

Black Ocean ist darauf ausgelegt, Liquidität und Ausführungen für Börsen und OTC-Desks bereitzustellen. Das bedeutet, dass ein Kunde an den Black Ocean Liquiditätspool angeschlossen werden kann und seinen Orderflow (von seinen Kunden) an den Handelsplatz des Unternehmens weiterleiten kann. Die Market Maker von Black Ocean führen diese Orders aus und Black Ocean zahlt für diesen Orderflow an einen Kunden.

Der zweite Teil von Black Ocean ist ein Dark-Pool. Das Projekt kann die Kundennachfrage bedienen, um mehr als $300k pro Transaktion auf einem RFQ-Modell zu handeln. Black Ocean hat einige Vorteile im Vergleich zu gewöhnlichen Börsen und OTC:

· Kein Kontrahentenrisiko – Trades werden im Rahmen eines Börsenmodells ausgeführt und die Vermögenswerte des Kunden werden bei einer lizenzierten Depotbank verwahrt (Black Ocean nutzt Cactus Custody von Matrixport);

· Keine Marktschwankungen – wenn Sie eine Order im Wert von 300.000 $ an einer Börse aufgeben, werden Sie eine Preisbewegung verursachen und möglicherweise Verluste erleiden.

Das Black Ocean Projekt zielt darauf ab, starke Beziehungen zu seinen Kunden aufzubauen, so dass alle Benutzer detaillierte Informationen mit den neuesten Nachrichten über die offiziellen Kanäle erhalten können. Besuchen Sie einfach die offizielle Website bo.market und abonnieren Sie die sozialen Medien von Black Ocean, um in Kontakt zu bleiben.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1470918/Black_Ocean.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Andrei Grachev
ad@vrm.trade
+79957933184



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.