Stockholm (ots/PRNewswire) Indem Syncron D2D den Händlern Einblick in die Ersatzteilbestände außerhalb ihres Vertriebsnetzes gibt, beschleunigt es die Reparaturzeiten und reduziert gleichzeitig Versandkosten, Überbestände und Teilerücksendungen

Syncron hat heute die Einführung von Syncron D2D angekündigt, einer leistungsstarken Lösungserweiterung für Retail Inventory, die die Reparaturzeiten reduziert und den Umsatz erhöht, indem sie den Teilebestand über Händlervertriebsnetze hinaus auf alternative Händler ausweitet. Syncron D2D geht über die bestehenden Lösungen hinaus und bietet Funktionen wie die Wiederherstellung von Rückständen im Teileverteilzentrum (PDC), eine Funktion, die automatisch eine Teilesuche auslöst und die manuelle Bearbeitung überflüssig macht. Durch die nahtlose Integration in bestehende Inventarsysteme des Einzelhandels und eine leistungsstarke mobile App maximiert Syncron D2D die Teileverfügbarkeit und die Kundenzufriedenheit und reduziert gleichzeitig überschüssige Lagerbestände und Kosten.

„Angesichts des Drucks, den Betrieb der Kunden schneller als je zuvor wieder zum Laufen zu bringen, können sich Erstausrüster nicht mehr nur auf den lokalen Händlerbestand verlassen. Der Umfang und die Breite der Bestände, die erforderlich sind, um den Ersatzteilmarkt zu bedienen, sind einfach zu groß, und die Vorlaufzeiten in den OEM-Vertriebszentren, insbesondere für Teile, die nicht auf Lager sind, sind zu lang”, erklärt Staffan Theander, Leiter Service Supply Chain Solutions bei Syncron. „Mit Syncron D2D können Erstausrüster den gesamten Bestand des Händlernetzes nutzen, um die Rückstandszeiten zu verkürzen und die Quote der Reparaturen am selben Tag zu erhöhen, während gleichzeitig der Überbestand des Netzes und die Ersatzteilrückgabe reduziert werden. Diese neue Bestandsoptimierung und Teileverteilung, gepaart mit der kosten- und zeitsparenden Automatisierung bisher manueller Prozesse, macht Syncron D2D zu einem entscheidenden Faktor für Erstausrüster, Händler und die Kunden, die auf sie angewiesen sind.”

Wenn ein Händler in der Vergangenheit ein Teil benötigte, das beim Erstausrüster oder im Ersatzteilvertriebszentrum nicht auf Lager war, musste der Kunde warten. Zwar können die meisten Erstausrüster den Händlern einen gewissen Einblick in andere Bestände gewähren, doch diese Systeme sind begrenzt und erfordern langwierige manuelle Prozesse, die eine Beschleunigung der Sendungen mit sich bringen, was die Gewinnspanne schmälert und eine erhebliche Umweltbelastung darstellt. Stattdessen löst Syncron D2D automatisch eine umfassende Suche nach potenziellen Verkäufern aus. Wenn es das benötigte Teil findet, erleichtert Syncron D2D die Transaktion. Mit einer intuitiven mobilen App können Händler automatisch Teile finden, den Lagerbestand optimieren, auf Anfragen reagieren, Händleranreize anbieten, Sendungen verfolgen und vieles mehr. Laut Gene Metheny von Carlisle and Company haben die Unternehmen, die die Art von Prozessen, die Syncron ermöglicht, eingeführt haben, signifikante Verbesserungen bei den Rückstandsquoten, den zukünftigen Ersatzteilrückgaben und der Überalterung des Händlernetzes erzielt, wie in der nordamerikanischen Ersatzteil-Benchmarking-Studie der Carlisle Group erwähnt ist.

Vorteile von Syncron D2D

  • Reduzierung von Wartezeiten und Ausfallzeiten
  • Verbesserung der Kunden- und Händlerzufriedenheit
  • Weniger zurückgegebene und veraltete Teile
  • Verringern des Gesamtbestands und des Überbestands
  • Niedrigere Kosten für den Expressversand
  • Weniger Umsatzeinbußen aufgrund von Lieferverzögerungen
  • Um mehr über Syncron D2D zu erfahren, besuchen Sie: https://www.syncron.com/de/solutions/dealer-to-dealer-software/

Informationen zu Syncron

Syncron befähigt führende Hersteller und Händler, von der neuen Servicewirtschaft zu profitieren. Wir verbessern die Rentabilität des Aftermarket-Geschäfts, optimieren das Betriebskapital, erhöhen die Kundentreue und ermöglichen unseren Kunden den erfolgreichen Übergang zu serviceorientierten Geschäftsmodellen. Mit branchenführenden Investitionen in KI und ML bietet Syncron das erste innovative, von Kunden unterstützte, durchgängig intelligente Service Lifecycle Management (SLM)-Lösungsportfolio. Unsere Lösungen, die auf unserer Plattform Connected Service Experience (CSX) bereitgestellt werden, umfassen die Verwaltung des Ersatzteilbestands, der Preise, der Garantie, des Kontrakts und des Außendienstes. Es ist kein Geheimnis, dass die Top-Marken der Welt Syncron vertrauen, dem größten privaten Weltmarktführer für intelligente SLM-SaaS-Lösungen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.syncron.com/de/.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1832423/Syncro n_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Presseanfragen richten Sie bitte an: media@syncron.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.