lavera initiiert den Tag der Naturkosmetik

lavera initiiert den Tag der Naturkosmetik

Der Naturkosmetikhersteller besetzt den 23. November ab sofort mit einem Marketing- und Aktionsprogramm (FOTO)

Hannover (ots) Am 23.11 ist Tag der Naturkosmetik. Was bislang ein unbekanntes Datum im Aktions-Kalender war, wird nun zum Tag der Naturkosmetik. DafĂŒr hat der Naturkosmetikhersteller Laverana nicht nur den gleichnamigen Tag ins Leben gerufen, sondern besetzt diesen gleichzeitig auch mit einem Aktions- und Marketingprogramm. Damit verfolgt die Naturkosmetikmarke das bereits seit der GrĂŒndung erklĂ€rte Ziel, Naturkosmetik fĂŒr jedermann zugĂ€nglich zu machen.

Das GeschĂ€ft mit Naturkosmetik boomt. Das zeigen auch die Zahlen: So ist Deutschland nicht nur der Nummer-eins-Naturkosmetikmarkt in Europa, sondern ist im ersten Halbjahr um zehn Prozent gewachsen (vgl. 1. Halbjahr 2019). 1,38 Milliarden Euro Umsatz und ein Marktanteil von 18,5 Prozent (2019)* zeigen: Naturkosmetik ist keine Nische mehr! Auch lavera beweist mit seinem 33-jĂ€hrigem Bestehen: MittelstĂ€ndische Unternehmen haben mit ihrer Kompetenz rund um das Thema zertifizierte Naturkosmetik die Nase vorne. lavera ist inzwischen auf fĂŒnf Kontinenten in ĂŒber 40 LĂ€ndern gelistet und zĂ€hlt in Europa zu den erfolgreichsten Naturkosmetikmarken. „Natur pur liegt heute mehr denn je im Trend“, erklĂ€rt Thomas Haase, GrĂŒnder der Laverana GmbH & Co. KG. „In einer Welt, in der wir immer mehr Schadstoffen ausgesetzt sind, wĂ€chst das BedĂŒrfnis der Konsumenten nach Transparenz und natĂŒrlichen Inhaltsstoffen. Um noch mehr Menschen von den Vorteilen der Naturkosmetik zu ĂŒberzeugen, haben wir den 23.11. weltweit zum ‚Tag der Naturkosmetik‘ erklĂ€rt“, so der GeschĂ€ftsfĂŒhrer.

JubilÀums-Rabatte auf www.lavera.de

Den Tag selbst bewirbt lavera mit verschiedenen Aktionen auf den eigenen Plattformen sowie ĂŒber Kooperationen mit bekannten Gesichtern. So werden lavera Testimonial Rebecca Mir und Schauspielerin Yvonne Catterfeld auf ihren sozialen Netzwerken ĂŒber den Tag informieren. Abgerundet wird das Ganze durch weitere Kooperationen mit Influencern, die mit ihren Profilen eine naturkosmetikaffine Zielgruppe ansprechen und ĂŒber spannende Inhalte rund um das Thema Naturkosmetik informieren. Auf der lavera Webseite und dem integriertem Online-Shop wird mit Rabatten und einem Infotainment-Programm geworben. Eine breit gefĂ€cherte Medienarbeit rundet die Kommunikationsstrategie ab. Damit feiert das mittelstĂ€ndische Unternehmen aus Hannover nicht nur den Tag der Naturkosmetik, sondern auch sein 33-jĂ€hriges Bestehen, das ebenfalls auf den 23. November fĂ€llt.

Nachhaltige Schönheitspflege – regional und klimaneutral produziert

FĂŒr lavera ist das Thema Nachhaltigkeit eine Herzensangelegenheit. Und das gilt nicht nur fĂŒr die sorgfĂ€ltige Auswahl der Rohstoffe, sondern auch fĂŒr den gesamten Produktionsprozess. Der Anteil der Produktverpackungen, die Rezyklate einsetzen, wird stĂ€ndig erhöht mit dem Ziel, den höchstmöglichen Anteil an verwertbaren Ressourcen einzusetzen. Als Vollsortimenter kann das Unternehmen außerdem auf eine geschlossene Produktionskette im Raum Hannover blicken. Die Laverana GmbH & Co. KG ist zudem seit 2019 ein klimaneutrales Unternehmen. Anfallende CO2-Emissionen kompensiert das Unternehmen mit ClimatePartner-Klimaschutz- und Entwicklungsprojekten in Kenia und Peru. Nicht ohne Grund wurde lavera 2019 vom „Deutschen Standard“ als „Marke des Jahrhunderts“ in der Produktgattung Naturkosmetik ausgezeichnet.

* Quelle: The New „Naturkosmetik Branchenmonitor 1. Halbjahr 2020“, Stand Sept. 2020

Bildmaterial zur freien Verwendung unter Angabe „lavera Naturkosmetik / Getty Images“. Beleglink erwĂŒnscht.

FĂŒr detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Pressekontakt.

Sabine KĂ€stner / Sara Honerkamp

Tel.: 0511 – 67541 – 154 / – 149

E-Mail: presse@lavera.de

Schönheit, NatĂŒrlichkeit, Wirksamkeit – unser Erfolgsrezept seit 1987

Seit der GrĂŒndung des Unternehmens Laverana und der Marke lavera im Jahr 1987 war es das Ziel der GeschĂ€ftsfĂŒhrung, NatĂŒrlichkeit, Wirksamkeit und Schönheit miteinander zu vereinen und alle PflegewĂŒnsche zu erfĂŒllen. Seit ĂŒber 30 Jahren bieten wir unseren Kunden 100 Prozent natĂŒrliche, altersunabhĂ€ngige Schönheitspflege mit dem Anspruch, die Beautywelt nachhaltig zu verĂ€ndern. Von der Produktidee bis zur Auslieferung erfolgt alles aus einer Hand in der Region Hannover. Rund 250 lavera-Produkte sind in 40 LĂ€ndern erhĂ€ltlich. Zertifizierte Naturkosmetik: lavera – wirkt natĂŒrlich schön.

RĂŒckfragen & Kontakt:

Sabine KĂ€stner, Presse und Nachhaltigkeit
Laverana GmbH & Co KG
30159 Hannover, Lavesstraße 65
Tel.: 0511 67 541 154, Mobile Phone: 01520 919 2569
sabine.kaestner@lavera.de
Fordern Sie gern weiteres Bildmaterial an!

Laverana GmbH & Co.KG, Am Weingarten 4, 30974 Wennigsen, HRA 201478,
Registergericht Hannover
Persönlich haftende Gesellschafterin/Gesellschaft:
1. Claudia Haase
2. Haase Verwaltungs GmbH, Wennigsen HRB 202460, Registergericht
HannoverGeschĂ€ftsfĂŒhrung: Thomas Haase

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert