Wien (OTS) „Die SVS begleitet ihre Versicherten auf ihrem Weg zurück zur unternehmerischen Normalität. Die 2020 gestundeten Beiträge können mit Hilfe von individuell festgelegten Ratenzahlungen zurückgezahlt werden. Dieses Angebot wird von unseren Versicherten positiv aufgenommen und angenommen. 30.300 Versicherte haben Ratenzahlungen vereinbart. Der Ratensaldo beträgt mit 30. Juni 2021 122,9 Millionen Euro“, erklärt Peter Lehner, Obmann der Sozialversicherung der Selbständigen. Die Tendenz ist rückläufig. Der Ratensaldo erreichte im Sommer 2020 einen Höchststand von 180 Millionen Euro. Mit Jahresende 2020 waren es 130 Millionen Euro. „Wir haben jene Versicherten, die offene Zahlungen hatten und zur Liquiditätssteigerung in der Akutphase der Coronakrise ihre Beiträge stundeten, in den vergangenen Wochen intensiv informiert und gemeinsam individuelle Lösungen erarbeitet“, erläutert der SVS-Obmann.

„Jene Versicherte, die Rückstände haben und bislang noch keine Zahlungsvereinbarung getroffen haben, sollten sich umgehend bei der SVS melden, bevor nächste Schritte gesetzt werden“, betont Lehner. Ratenzahlungen sind mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2023 möglich. „Ziel ist es, all jene Unternehmer und Unternehmen zu unterstützen, die Post-Corona eine Zukunftsperspektive haben“, unterstreicht der SVS-Obmann abschließend.

Die SVS ist die Sozialversicherung der Selbstständigen und als bundesweiter, berufsständischer Träger organisiert. Mit den Sparten Kranken-, Pensions- und Unfallversicherung bietet die SVS allen Selbständigen Österreichs soziale Sicherheit aus einer Hand. Neun eigene Gesundheitseinrichtungen mit über 1.000 Betten, 8.000 Vertragsärzte, 3.000 Zahnärzte sowie weitere 9.000 Vertragspartner, wie beispielsweise Physiotherapeuten und Logopäden, stehen den 1,2 Millionen SVS Kunden in ganz Österreich zur Verfügung. Das Gebarungsvolumen beträgt 9,5 Milliarden Euro. Obmann ist Peter Lehner, Generaldirektor ist Dipl.-Ing. Dr. Hans Aubauer. www.svs.at

Rückfragen & Kontakt:

Sozialversicherung der Selbständigen (SVS)
SVS-Newsroom
A-1051 Wien, Wiedner Hauptstraße 84-86
E newsroom@svs.at
T 050 808 90 394

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.