Wien (OTS/RK) Zwei mehrfach ausgezeichnete Wiener Zauberkünstler präsentieren am Sonntag, 18. Dezember, eine Magie-Show für den Nachwuchs. Schauplatz des zauberhaften Kinder-Nachmittages ist das „Circus- und Clownmuseum Wien“ (2., Ilgplatz 7). Um 14.30 Uhr beginnt das erheiternde magische Geschehen. Beim Auftritt der Zauber-Meister „Slotini“ und „Emilius“ dürfen die Kleinen nach Herzenslust mitmachen. Der Eintrittspreis beträgt 6 Euro. Information und Reservierung: Telefon 0676/406 88 68.

Im Laufe dieser „Sim-Sala-Pocus“-Show werden Zaubersprüche und Zauberstäbe ausprobiert. „Slotini“ und „Emilius“ nehmen an dem Nachmittag wieder einmal die mysteriöse „Verschwinde-Maschine“ in Betrieb und verleiten erwachsene Begleitpersonen der Kinder sogar zum gemeinschaftlichen Gackern.

E-Mails an das Museumsteam: info@circus-clownmuseum.at

Gratis ist jeweils am Sonntag (10.00 bis 13.00 Uhr) sowie am ersten und dritten Donnerstag im Monat (19.00 bis 21.00 Uhr) eine Besichtigung der umfangreichen Zirkusgeschichte-Sammlung und der aktuellen Sonder-Ausstellung „250 Jahre Wiener Prater“ möglich. Werbeplakate, Programmhefte, Fotografien, Requisiten, Kostüme und andere Schaustücke rufen dem Publikum einstmalige Erfolge in der Manege in Erinnerung. Bei einem Rundgang durch das Museum erfahren die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher interessante Dinge über Zirkus-Direktoren, Dompteure, Akrobaten, Clowns, Magier und weitere Akteure aus aller Welt. Das durch ehrenamtlich wirkende Show-Experten (Museumsleiter: Robert Kaldy-Karo) liebevoll betreute „Circus- und Clownmuseum Wien“ in der Leopoldstadt am Ilgplatz 7 ist Mitglied der „ARGE Wiener Bezirksmuseen und Sondermuseen“. Informationen dazu per E-Mail: info@circus-clownmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Circus- und Clownmuseum Wien:
www.circus-clownmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.