Hamburg (ots) Als erster männlicher Promi schwebt “Prince Charming” Nicolas Puschmann bei “Let’s Dance” mit einem Mann übers Parkett – zunächst war das allerdings anders geplant, wie der 30-Jährige im GALA-Interview erzählt (Heft 17/2021, ab morgen im Handel). “Ursprünglich wollte ich mit einer Frau tanzen, weil ich das optisch mit den fliegenden Pailletten zum Beispiel ganz schön finde. Bei der Recherche bin ich dann witzigerweise auf meinen jetzigen Tanzpartner Vadim gestoßen, der 2011 schon in Österreich im TV mit einem Mann getanzt hat. Das fand ich zuerst sehr gewöhnungsbedürftig – wie viele andere wahrscheinlich auch.” Nicolas Puschmann und Profi Vadim Garbuzov gehören inzwischen zum Favoritenkreis der aktuellen Staffel. Warum Puschmann sich dann doch einen männlichen Tanzpartner wünschte? “Ich habe mir gedacht: Bei ,Prince Charming’ habe ich dafür gekämpft, dass ein Kuss zwischen zwei Männern nichts ist, bei dem man wegschauen muss. Daher wollte ich das Publikum gerne auch an zwei tanzende Männer gewöhnen.” Die Reaktionen der Zuschauer seien durchweg positiv.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen & Kontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Sophie Charlotte Herzberg
Gruner + Jahr GmbH
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 3884
E-Mail: herzberg.sophie-charlotte@guj.de
www.gala.de



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.