„Ein wichtiger Partner in der Sicherheitsfamilie Niederösterreich“

St. Pölten (OTS/NLK) Aus dem „Bereich 10“ des Österreichischen Bundesheeres entwickelte sich im Jahre 1960 in Niederösterreich die Österreichische Wasserrettung. Anlässlich dieses runden Geburtstages gratuliert Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesleiter Markus Schimböck stellvertretend, zur wichtigen Arbeit der Wasserrettung, die ein wichtiger Bestandteil der niederösterreichischen Sicherheitsfamilie ist. „Ich freue mich mit der Wasserrettung Niederösterreich über das 60-jährige Bestehen und bedanke mich für die Einsatzbereitschaft sowie die Tatkraft bei der Ausbildung am und im Wasser,“ betont Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Als Dankeschön für die Unterstützung überreichte Markus Schimböck der Landeshauptfrau den Jubiläums-Wein „60 Jahre Wasserrettung Niederösterreich“. „Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesleiter Markus Schimböck.

Die Wasserrettung hat mehr als 1.300 Mitglieder, von denen 255 für den aktiven Einsatzdienst bereitstehen. Jährlich werden, inklusive der Bäderüberwachung, rund 600 Einsätze absolviert.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.