Wien (OTS/RK) Seit Mitte November wird im Bezirksmuseum Liesing (23., Canavesegasse 24) die Lichtbilder-Ausstellung „Magische Augenblicke“ gezeigt. Im Mittelpunkt kunstvoller Fotografien stehen der Himmel mit vielerlei Facetten und damit verbundene Stimmungen. Nun endet die absolut „himmlische“ Schau: Nur mehr am Mittwoch, 14. Dezember, von 9.00 bis 12.00 Uhr, und im Zuge einer Musik-Veranstaltung am Freitag, 16. Dezember, ab 19.00 Uhr („Advent-Konzert“), können die beeindruckenden Aufnahmen bei freiem Eintritt betrachtet werden. Die kreative Fotografin ist Mitglied im „Künstlerkreis Lockerwiese“. Auskünfte zur Ausstellung im Bezirksmuseum Liesing sind beim ehrenamtlich tätigen Museumsleiter, Maximilian Stony, unter der Rufnummer 869 88 96 einzuholen. Ebenso ist der Museumschef via E-Mail erreichbar: bm1230@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Liesing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.