Im Zuge einer Veranstaltung, die am 02.05.2019 im  Kleinkunst-Café Genuss Spiegel in Atzgersdorf, 1230 Wien, stattfand, besichtigte die Liesinger Bezirks-vorstehung, vertreten durch den Bezirksvorsteher Gerald BISCHOF (Abb. Unten: mit seiner Frau Andrea Krischke- Bischof) sowie weiteren Vertretern des Bezirkes die Räumlichkeiten des LichtSpiegel.Kreativ Mehr.RAUM am Atzgersdorfer Kirchenplatz Nr. 6.

LichtSpiegel.KreativMehr.RAUM – Ein Ort zum Wohlfühlen CoWorkingSpaces ür KörperGeistSeele
Kirchenplatz 6, 1230 Wien – Mai 2019

Das Kleinkunst-Café GenussSpiegel in Atzgersdorf, 1230 Wien – bekannt für seine vielfältigen kulturellen und künstlerischen Veranstaltungen – stellt sich – mit der von Geschäftsführerin Sabina Anna PEKAREK initiierten – Projektreihe LichtSpiegel.Kreativ der wachsenden Nachfrage der Stadtteilbewohner von und um Atzgersdorf nach der Rückbesinnung auf die ethischen Grundwerte wie Respekt, Vertrauen und Wertschätzung.

Mit vielseitigen Sonderveranstaltungen und der Vermietung von CoWorking-Räumlichkeiten unter dem Leitgedanken „Mehr.RAUM für KörperGeistSeele“ sorgt LichtSpiegel.Kreativ für eine gelebte Spiritualität, die sich positiv auf das jeweilige persönliche Befinden auswirkt und zur Angebotsvielfalt im Bezirk Liesing beiträgt.Zusätzlich zu Sabina Anna PEKAREKs Angebot der Vermietung eines Mehr.RAUMs als CoWorkingSpace organisieren sie gemeinsam mit ihrem Kleinkunst-Café GenussSpiegel und ihren Kooperationspartner EGO event.graphic.organization.  zweimal im Jahr die Wohlfühl-Erlebnistage „Spirit für KörperGeistSeele“, bei denen Unternehmen sich die Gelegenheit bietet, sich einem breiten Publikum und den Stadtteilbewohnern mit ihren Dienstleistungen zu präsentieren, um ihren Kundenstamm zu erweitern.

Zielgruppe

Es sollen mit diesem LichtProjekt alle Selbständige oder werdende Selbstständige angesprochen werden, die in den Bereichen Esoterik, Spiritualität, Kunst (Schmuck, Bilder, Fotographie usw.) und gesunde Ernährung  Ihre Dienstleistungen und Kenntnisse in den CoWorking-Räumlichkeiten Mehr.RAUM anbieten möchten.

Beispiele für die Anwendungsbereiche und Dienstleistungen:

  • Ayurveda
  • Astrologie
  • Biosonie
  • Cranio Sacral Balancing
  • Ernährungsberatung
  • Kinesiologie
  • Klangschalen-Therapie
  • Kosmetik
  • Kunst-Therapien
  • Massagen
  • Meditationen
  • Reiki
  • Schmuckausstellungen
  • Singkreise (Om-Chanting, Mantras, etc.)
  • TCM-TuiNa-heilsame Berührungen
  • Yoga …und viele mehr

Im Weiteren können Vorträge, Lesungen, Präsentationen und Ausstellungen zu den Bereichen Spiritualität, Esoterik und Gesundheit im Mehr.RAUM stattfinden.

Was bietet der LichtSpiegel.KreativMehr.RAUM

Der Mehr.RAUM bietet allen CoWorkern ein hochprofessionelles, warm-herziges Arbeitsumfeld, um mit ihren jeweiligen Unternehmen und Dienstleistungen präsent zu sein und erfolgreich voran zukommen und um Kundengespräche, Behandlungen und Verkauf in harmonischer, netter Atmosphäre durchführen zu können. LichtSpiegel.Kreativ bietet hier einen idealen Mehr.RAUM für Zusammenarbeit und Vernetzung mittels eines „inSpiriten“ Miteinanders in den Bereichen Esoterik, Spiritualität, Kunst und gesunder Ernährung.

Der LichtSpiegel.Kreativ Mehr.RAUM ermöglicht Dir eine ruhige, kreative und harmonische Umgebung, die mit vielen Synergieeffekten zu einer sehr guten Zusammenarbeit führt. Der LichtSpiegel.Kreativ Mehr.RAUM ist mit hellen Räumlichkeiten mit Blick auf den Kirchenplatz ausgestattet, der durch seine alten denkmalgeschützten Häuser mit einem besonderen Flair und Charakter hervorsticht.

Sabina Anna PEKAREK steht mit diesem LichtProjekt für Herzlichkeit, Persönlichkeit und Respekt.

Beschreibung der Örtlichkeit, Verkehrsanbindung und Ausstattung der Räumlichkeiten

Örtlichkeit, Verkehrsanbindung

 Der LichtSpiegel.Kreativ Mehr.RAUM befindet sich in 1230 Wien Liesing im aufstrebenden Stadtbezirksteils Atzgersdorf direkt am Kirchenplatz mit einer Bushaltestelle (66A) vor dem Gebäude. Zusätzlich gibt es weitere naheliegende Verkehrsanbindungen (62A, 60A, 58B, S-Bahn und mittels Autobus 66A zur U-Bahnstation U6 Alt Erlaa).