Steirer und Burgenländer teilen sich die Sechser-Summe von 6,8 Mio. Euro

Wien (OTS) Der zweite Lotto Fünffachjackpot des Jahres ist geknackt, und er endete mit zwei Gewinnern im ersten Rang: Ein Steirer und ein Burgenländer tippten die “sechs Richtigen” 10, 21, 26, 35, 40 und 45 und wurden damit zu Millionären. Sie gewannen jeweils exakt 3.420.048,10 Euro. Beide Gewinner kamen dabei per Normalscheinen zum Erfolg.

Insgesamt wurden für die Ziehung am Sonntag mehr als 7,7 Millionen Tipps abgegeben, was letztlich zu einer Sechser-Gewinnsumme von mehr als 6,8 Millionen Euro führte.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
https://www.lotterien.at
https://www.win2day.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.