Jackpot beim Joker – es warten rund 350.000 Euro

Wien (OTS) Ein Spielteilnehmer aus Niederösterreich sorgte am Sonntag für den dritten Solo-Sechser in Folge, und wie sein Wiener „Kollege“ am vergangenen Mittwoch darf auch er sich über exakt 1 Million Euro freuen. Erzielt hat der Industrieviertler seinen Gewinn mit einem Lotto Normalschein, im sechsten von acht Tipps hatte er die „sechs Richtigen“ angekreuzt.

Zwei Spielteilnehmer waren beim Fünfer mit Zusatzzahl erfolgreich. Ein Wiener und ein Steirer waren jeweils per Normalschein erfolgreich, jeder der beiden darf sich nun über rund 60.300 Euro freuen.

Joker

Beim Joker geht es in der nächsten Runde um einen Jackpot und damit um rund 350.000 Euro, und das, obwohl es am Sonntag zwei Quittungen mit der richtigen Joker Zahl gegeben hat. Auf beiden aber, sowohl auf der im Burgenland gespielten Lotto Quittung als auch auf der in Oberösterreich gespielten EuroMillionen Quittung war das „Nein“ angekreuzt.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 4.12.2016:

1 Sechser zu EUR 1.000.000,00
2 Fünfer+ZZ zu je EUR 60.276,40
127 Fünfer zu je EUR 1.035,50
290 Vierer+ZZ zu je EUR 136,00
5.575 Vierer zu je EUR 39,30
7.374 Dreier+ZZ zu je EUR 13,30
81.615 Dreier zu je EUR 4,80
260.840 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 6 10 14 18 27 40 Zusatzzahl: 7

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 4.12.2016:

JP Joker, im Topf bleiben EUR 197.890,80 – 350.000 Euro
warten
16 mal EUR 7.700,00
129 mal EUR 770,00
1.308 mal EUR 77,00
10.956 mal EUR 7,00
108.631 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 4 1 4 5 1 2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.