Mit rund 1,9 Millionen LeserInnen ist die Kronen Zeitung die nationale Nr. 1 am Tageszeitungsmarkt. Sonntags greifen knapp 31 % der ÖsterreicherInnen zur Krone.

Wien (OTS) Die aktuellen Zahlen der Mediaanalyse stellen ein weiteres Mal fest, dass die LeserInnen auf die Kronen Zeitung in Krisenzeiten vertrauen und ihre Bedeutung als unabhängiges und glaubwürdiges Informationsmedium schätzen.
1.885.000 Österreicherinnen und Österreicher informieren sich täglich in der Kronen Zeitung, was einer nationalen Abdeckung von 25,0 % entspricht. Damit festigt die Kronen Zeitung auch in herausfordernden Zeiten ihre Marktposition und bestätigt ihre Relevanz am heimischen Medienmarkt.

Sonntag ist Krone-Tag

Erneut eine Klasse für sich sind die Sonntags-Reichweiten der Kronen Zeitung: 2,31 Millionen ÖsterreicherInnen lesen die Sonntags-Krone und genießen die Lektüre des Magazins Krone bunt. Mit 30,6 % Reichweite ist die Krone am Sonntag das mit Abstand reichweitenstärkste Print-Medium des Landes.

Trotz eingeschränkter Mobilität, Home-Office und dem Wegfall etablierter Vertriebswege liegt die Nutzung von Tageszeitungen auf hohem Niveau. Das Bedürfnis nach seriösen Informationen gepaart mit einem positiven Blick in die Zukunft ist gerade in unsicheren Zeiten besonders stark ausgeprägt.

Das abgelaufene Jahr war für die MA eine große Herausforderung, waren doch durch die von der Bundesregierung verordneten Lockdowns persönliche Interviews nur sehr eingeschränkt möglich. Das hatte natürlich Auswirkungen auf die Reichweiten und Struktur. Die von der MA in diesem Zusammenhang gesetzten erforderlichen Maßnahmen führen leider zu einer Nichtvergleichbarkeit der Daten mit jenen aus den vergangenen Jahren.

Quelle: MA 2020, Basis: Gesamtbevölkerung, Tageszeitungen; Schwankungsbreiten +/- 0,2 % bis +/- 0,8 %, Kronen Zeitung national +/- 0,7 %; Krone Sonntag +/- 0,8 %;- Details zur Schwankungsbreite auf www.medianalyse.at/Signifikanz

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen: Andrea Peter
Tel. +43 (0)5 1727 23940
Email: andrea.peter@mediaprint.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.