Wien (OTS) Datum: 31.08.2018
Uhrzeit: 11.50 Uhr
Adresse: 23. Anton-Baumgartner-Straße

Ein 52-Jähriger erstatte Anzeige, da ein Schlüsselbund mit drei Schlüsseln sowie einem Zugangschip für einen Wohnpark gestohlen wurden. Auf einer Videoaufzeichnung sah man, den vorerst unbekannten Täter, als dieser am 08.Juli 2018 gegen 01.15 Uhr einen Raum betreten hat, in dem sich Lagerabteile mehrere Firmen befinden. Kurze Zeit später verließ er diesen Raum mit einem Koffer.
Anhand der Videoauswertungen und umfangreicher Ermittlungen ist es gelungen, den mutmaßlichen Täter auszuforschen und am 31. August 2018 festzunehmen. Der 33-Jährige zeigte sich zu insgesamt fünf Einbrüchen geständig. Bei einer Hausdurchsuchung fanden die Beamten Tatwerkzeug und eine kleine Menge Heroin. Diebesgut (Schlagbohrmaschine, elektrischer Fuchsschwanz, Tasche mit Werkzeug, Winkelschleifer) konnte in einem Kellerabteil sichergestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien – Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.