Wien (OTS/RK) Der Verein „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) weist auf einen spannenden Leseabend hin: Im Rahmen des Literatur-Festivals „Weihnachten im Advent 2016“ sind die zwei ambitionierten jungen Autoren Martin Peichl und Dominik Leitner am Montag, 19. Dezember, ab 19.30 Uhr, zu Gast im Vereinslokal in der Anzengrubergasse 19 und präsentieren das Programm „Wenn wir weit genug runterscrollen, finden wir vielleicht auch eine Geschichte“. Auf das Kennenlernen der Literaten auf „Twitter“ folgt nun die gemeinschaftliche Lesung von „Screenshot-Texten“.

Liebhaberinnen und Liebhaber zeitgenössischer Wortkunst kommen bei der Veranstaltung auf ihre Kosten. Die Zuhörerschaft soll Spenden entrichten (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt/Getränk). Weitere Informationen über diesen Rezitationsabend und spätere Kultur-Angebote des ehrenamtlichen „read!!ing room“-Teams: Telefon 0699/19 66 22 42, E-Mail readingroom@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Verein „read!!ing room“:
www.e-zine.org

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.