Wien (OTS/RK) In der Reihe „Frauen:Musik“ im Lokal „Arena Bar“ (5., Margaretenstraße 117) stellt der Promotor und Moderator Robert Fischer bemerkenswerte heimische Tonkünstlerinnen vor. Das nächste Konzert am Freitag, 3. Mai, ab 19.30 Uhr, bestreitet die Sängerin Gitti Guggenbichler mit ihrem Gemahl Roland Guggenbichler, der als „Musikalischer Direktor“ agiert. Brigitte interpretiert an diesem Abend mit dem Motto „La Viennaise“ exquisit arrangierte Lieder französischer Musikstars wie Gilbert Becaud und Charles Trenet. Die Zuhörerschaft wird um Spenden ersucht. Fischer hat das Konzert in Kooperation mit dem Verein „Aktionsradius Wien“ organisiert. Kontakt per E-Mail: robert.fischer5@chello.at.

„‘La Viennaise‘ ist eine Hommage an das französische Chanson“, meint der Veranstalter. Das Publikum nimmt an einer melodiösen Reise teil, die von Wiens Prater zur Avenue des Champs-Elysees in Paris führt. „Es lebe die Viennaise!“, rufen die Projekt-Partner vom Verein „Aktionsradius Wien“ aus. Das Ehepaar Guggenbichler hat eine beeindruckende CD mit dem Titel „La Viennaise (Lieder aus Frankreich)“ veröffentlicht und bringt beim Bar-Gastspiel die besten Stücke zu Gehör. Vertrieb: „Lotus Records“. Fragen zum anstehenden Konzert beantwortet das „Aktionsradius Wien“-Team unter der Telefonnummer 332 26 94. E-Mails an den Verein sind an folgende Adresse zu schicken: office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.