[ad_1]

Wien (OTS/RK) „Ein Abend voller Spannung und skurriler Momente“ lautet das Motto der nächsten Veranstaltung in der „Arena-Bar“ (5., Margaretenstraße 117). Am Donnerstag, 8. Februar, bringen die Unterhalterinnen Martha Labil und Silvia Spechtenhauser ab 19.30 Uhr die Zuseherinnen und Zuseher mit dem bunten Programm „Soiree Electrique“ zum Staunen und Lachen. Die Künstlerinnen kooperieren bei der Vorstellung mit dem Verein „Aktionsradius Wien“. Einlass: 19.00 Uhr.

Eintritt: Spenden, Informationen: Telefon 332 26 94

Martha schlüpft in verschiedenste Rollen und konfrontiert die Bar-Gäste, gerne auch ohne Worte, mit schrägen und poetischen Bildern. Silvia setzt sich als wortreiches „Fräulein Brigitte“ in Szene und gewährt den Mitmenschen kurzweilige Einblicke in eine „Absurde Welt“. Wer moderne Clownerien und kuriose Szenen mag, darf die Aufführung nicht versäumen. Gemeinsam mit Martha und Silvia stehen an dem Abend einige „Special Guests“ auf der Varietee-Bühne. Das Publikum soll Spenden für die Mitwirkenden entrichten. Auskünfte dazu: Telefon 332 26 94. Kontaktaufnahme mit den Veranstaltern per E-Mail office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Etablissement „Arena-Bar“:
www.arenabarvariete.at
Künstlerin Martha Labil:
www.marthalabil.com
Künstlerin Silvia Spechtenhauser:
www.schulzundfranz.at/?page_id=22

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.