"Maskenball" – Kreativwettbewerb des Monats

"Maskenball" - Kreativwettbewerb des Monats

Das Tragen von Masken im öffentlichen Raum auf spielerische Art thematisieren und die KreativitÀt fördern.

Gallspach (OTS) Die österreichische Bundesregierung hat bei der heutigen Pressekonferenz neue verschĂ€rfte Maßnahmen prĂ€sentiert. Ab dem 1. April 2020 wird das Tragen von Masken in SupermĂ€rkten zur Pflicht.

„Maskenball“ lautet daher das Motto des monatlichen Kreativ-Wettbewerbs von Balldesigner um das verpflichtende Tragen von Masken im öffentlichen Raum auf spielerische Art zu thematisieren und die KreativitĂ€t der Kinder zu fördern.

Kinder, Schulen, Fußballvereine – jeder kann mitmachen.

So einfach gehts:
1. Mache ein Foto eines Fußballes MIT Maske
2. Sende das Foto per E-Mail an: maskenball@balldesigner.at
3. Teile dein Maskenball-Foto via Hashtag #maskenball und #balldesigner bei Instagram, Facebook oder Twitter.

Infos unter http://www.ball-school.com/kreativ/maskenball/

Der Wettbewerbe startet heute, am 30.03.2020 und dauert 1 Monat, bis zum 30.04.2020 und es gibt BALLDESIGNER FußbĂ€lle (Fairtrade) als Sachpreise zu gewinnen. Die Gewinner werden von einer Jury ausgewĂ€hlt. Wir freuen uns auf eure Einsendungen.


Zu beachten: „Laut dem Robert Koch Institut gibt es keine hinreichende Evidenz dafĂŒr, dass das Tragen eine Mund-Nasen-Schutzens das Risiko einer Ansteckung fĂŒr eine gesunde Person, die ihn trĂ€gt, signifikant verringert. Sich als gesunder Mensch mit einer Maske vor Sars-CoV-s zu schĂŒtzen, etwa in der U-Bahn oder beim Einkaufen, davon raten neben der WHO auch das Robert-Koch-Institut und die Ages ab.“

RĂŒckfragen & Kontakt:

BALLDESIGNER
Inh. Mark Zechiel
Johann Sebastian Bach Str. 9a
4713 Gallspach

F: 0043 7248-61836
M: office@balldesigner.at
W: www.ball.school

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert