Rueil-Malmaison, Frankreich (ots/PRNewswire) Carrier Transicold hat heute die fortschrittliche Flottenlösung Lynx(TM) Fleet für Kältetransporter im Straßenverkehr in Europa auf den Markt gebracht. Die Flottenlösung Lynx Fleet nutzt fortschrittliche IoT-, Machine-Learning- und Analysetechnologie, um die Kühlkette in der Cloud zu verbinden, wichtige Prozesse zu automatisieren und während des gesamten Lieferprozesses Echtzeit-Datenübersicht und Einblicke zu liefern. Die Lynx-Toolsuite bietet den Carrier-Kunden eine verbesserte Sichtbarkeit, verbesserte Konnektivität und umsetzbare Informationen in der gesamten Kühlkette, um die Ergebnisse für temperaturempfindliche Fracht wie Lebensmittel, Medikamente und Impfstoffe zu verbessern. Carrier Transicold ist Teil der Carrier Global Corporation (NYSE: CARR), dem weltweit führenden Anbieter von gesunden, sicheren und nachhaltigen Gebäude- und Kühlkettenlösungen.

“Die Lynx-Lösung ist ein einzigartig leistungsfähiges Ökosystem, das unseren Kunden einen besseren Einblick in ihre Kühlkette verleiht”, so Victor Calvo, Präsident, International Truck & Trailer, bei Carrier Transicold. “Diese IoT-Lösung ist in der Lage, die Konnektivität in der gesamten Kühlkette zu verbessern und dazu beizutragen, die Verfügbarkeit und den optimierten Einsatz der Flotte zu erhöhen, wodurch das Risiko verringert werden kann, dass die Fracht verdirbt.”

Die digitale Lynx Fleet-Lösung von Carrier hilft Kühltransporteuren mittels Technologie und Differenzierung dabei, effizienter zu arbeiten:

  • Bereitstellung wichtiger Daten wie Temperaturen, Standort und Bewegung.
  • Intelligente Bereitstellung eines zentralisierten Datenstroms über Transportkühlgeräte und Fracht.
  • Verbesserung des Überblicks über Kühlkettenanlagen.
  • Bereitstellung von Analyse- und Diagnoseinformationen über die Kühlgeräte.

Lynx Fleet wird die Telematik und Datenquellen für Kühlgeräte zusammen mit Machine-Learning-Funktionen nutzen, um Kunden dabei zu helfen, schnellere, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen, um so die Leistungsfähigkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit ihrer Lieferketten zu verbessern. Die Daten in Lynx Fleet wurden mit einer offenen Programmierschnittstelle für Anwendungen entwickelt und können auch in ein kundeneigenes Transportmanagementsystem eingespeist werden.

Die digitale Lynx-Lösung ist Teil des Programms für gesunde, sichere und nachhaltige Kühlketten von Carrier, mit dem die Versorgung mit Lebensmitteln, Medikamenten und Impfstoffen erhalten und geschützt werden soll. Weitere Informationen finden sie auf Carrier.com/Lynx oder folgen Sie Carrier Transicold auf Twitter @SmartColdChain und LinkedIn unter Carrier Transicold Truck Trailer Refrigeration.

Informationen zu Carrier Transicold

Carrier Transicold hilft bei der Verbesserung des Transports und der Verschiffung von temperaturgeführten Gütern mit einer kompletten Reihe von Geräten und Dienstleistungen für den Kühltransport und die Sichtbarkeit der Kühlkette. Seit mehr als 50 Jahren ist Carrier Transicold führend in der Branche und beliefert Kunden auf der ganzen Welt mit fortschrittlichen, energieeffizienten und umweltverträglichen Containerkühlsystemen und -aggregaten, direktangetriebenen und Diesel-LKW-Aggregaten sowie Kühlsystemen für Anhänger. Carrier Transicold ist ein Teil der Carrier Global Corporation, dem weltweit führenden Anbieter von gesunden, sicheren und nachhaltigen Gebäude- und Kühlkettenlösungen. Weitere Informationen finden Sie auf carriertransicold.eu. Folgen Sie Carrier auf Twitter: @SmartColdChain.

Rückfragen & Kontakt:

Julie Cardin
Carrier Transicold Europe
+33 6 20 31 24 80
Julie.cardin@carrier.com
Logo – mma.prnewswire.com/media/1488045/Carrier_Transicold_Lynx_Fleet.jpg

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.