Wien (OTS) Vom 2. bis 23. August gibt es beim ORF-Nighttalk „Stöckl.“ ein Wiedersehen mit besonderen Begegnungen. Am Donnerstag, dem 23. August 2018, sind um 23.00 Uhr in ORF 2 Darts-Champions-League-Sieger Mensur Suljović, Kabarettist Michael Niavarani, Schauspieler Sky du Mont und Whisky-Destillateurin Jasmin Haider-Stadler zu Gast bei Barbara Stöckl:

Kabarettist Michael Niavarani hat sich nach Theaterstücken und Kabarettprogrammen wieder an ein neues Buch gewagt. In „Ein Trottel kommt selten allein“ begibt er sich auf die Spuren der Dummheit des Menschen. Was macht einen Trottel aus und bezeichnet er sich auch selbst als einen? Im Nighttalk „Stöckl.“ stellt er sich auch dem sportlichen Duell mit einem Champions-League-Sieger:

Mensur Suljović, der weltweit unter seinem Spitznamen „The Gentle“ bekannt ist, ist das Aushängeschild des österreichischen Dartssports. Im ehemaligen Jugoslawien aufgewachsen, floh er mit 21 Jahren vor dem Krieg nach Österreich. In Wien entdeckte er sein Talent und arbeitete sich an die Weltspitze hoch.

Schauspieler Sky du Mont erlangte 2001 in seiner Rolle als Bandit in „Der Schuh des Manitu“ Kultstatus. Der Schauspieler, der 1947 als Sohn eines Deutschen und einer Britin in Argentinien geboren wurde, erzählt, wie er sich fit hält und welch entscheidende Rolle ein Tirol-Urlaub einst für seinen weiteren Werdegang hatte.

Jasmin Haider-Stadler weiß sich als Chefin von Österreichs erster Whisky-Destillerie unter Männern zu behaupten. Nach einem Marketing-Studium in Wien zog es die 35-Jährige wieder zurück ins Waldviertel, um in das Unternehmen ihrer Eltern einzusteigen. Ihr Whisky hat sich international einen Namen gemacht und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.