[ad_1]

Shanghai (ots/PRNewswire) MicroPort Scientific Corporation (“MicroPort®“) gab bekannt, dass MicroPort Cardiac Rhythm Management Limited (“MicroPort® CRM“), die Tochtergesellschaft von MicroPort®, die sich auf die Entwicklung und Vermarktung von implantierbaren Herzschrittmacher- und Defibrillator-Geräten und damit verbundenen Technologien zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen konzentriert, im Zusammenhang mit ihrer Serie-C-Finanzierung mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 150 Millionen US-Dollar endgültige Vereinbarungen getroffen hat. Hillhouse Capital Group und MicroPort® werden die Serie-C-Investition gemeinsam leiten und 20 Millionen US-Dollar bzw. 47 Millionen US-Dollar investieren. Zu den sechs neuen Investoren, die zusätzliches Kapital in Höhe von 83 Millionen US-Dollar investieren werden, gehören CICC, Country Garden Venture Capital (CGVC), YongRong Asset Management Ltd, L Squared Private Management, E Fund Management Co. Ltd. und Wanhui Capital. Nach Abschluss dieser Transaktion wird MicroPort® weiterhin Mehrheitsgesellschafter von MicroPort® CRM sein. Der Abschluss der Finanzierung wird für Anfang August 2021 erwartet und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen.

Das im April 2018 erworbene Unternehmen MicroPort® CRM entwirft, entwickelt und vermarktet Lösungen für das Management von Herzrhythmusstörungen, wie z. B. implantierbare Herzschrittmacher und Defibrillatoren, sowie von Herzinsuffizienz durch kardiale Resynchronisationstherapie (CRT). MicroPort® CRM hat seinen Hauptsitz in Clamart (außerhalb von Paris), Frankreich, und verfügt über engagierte F&E-Teams in Clamart und Shanghai sowie über erstklassige Produktionsstätten in Frankreich, Italien, der Dominikanischen Republik und China. Derzeit beschäftigt MicroPort® CRM weltweit etwa 1.100 Mitarbeiter.

Seit Jahrzehnten steht MicroPort® CRM an der Spitze der Innovation in der CRM-Branche und hat weltweit mehr als zwei Millionen Patienten mit seinen Herzschrittmachern und Defibrillatoren implantiert. Das Unternehmen ist bekannt für seine hochmoderne Technologie, kleine, langlebige Geräte und die fortschrittlichsten therapeutischen Lösungen. Im Jahr 2015 brachte MicroPort® CRM die PLATINIUM(TM)-Familie implantierbarer Defibrillatoren auf den Markt, die die längste prognostizierte Lebensdauer aller implantierbaren Defibrillatoren auf dem Markt aufweist und damit die Risiken eines wiederholten Austauschs reduziert. 2019 bringt das Unternehmen mit ENO(TM), TEO(TM) und OTO(TM) die weltweit kleinste Familie von Herzschrittmachern auf den Markt, die 1,5T und 3T MRT-fähig sind. Im Jahr 2021 brachte MicroPort® CRM eine neue Familie von Herzschrittmachern auf den Markt, ALIZEA(TM) und BOREA(TM), die mit Bluetooth®-Technologie und drahtloser Fernüberwachung ausgestattet sind. In seiner Produktpipeline plant MicroPort® CRM die Markteinführung einer kompletten neuen Linie von Defibrillatorsystemen, einschließlich Geräten und Ableitungen, 1,5T und 3T MRI bedingt. Darüber hinaus entwickelt MicroPort® CRM derzeit einen subkutanen ICD (S-ICD) und einen bleifreien Herzschrittmacher. Das Unternehmen verfolgt die Entwicklung weiterer innovativer Therapien im Bereich der Herzinsuffizienz, insbesondere mit dem Axone-Projekt zur Durchführung der kardialen Resynchronisationstherapie (CRT). Die Markteinführung dieser Produkte wird einen zusätzlichen Wachstumsimpuls für das CRM-Geschäft darstellen.

Herr Benoit Clinchamps, Präsident von MicroPort® CRM, sagte: “MicroPort® CRM setzt sein globales Umsatzwachstum fort und entwickelt seine Produktpipeline weiter, um die besten CRM-Technologien zur Behandlung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen weltweit anzubieten. Wir sind gespannt auf die Wachstumschancen, die sich in den nächsten Jahren durch dieses Investitionskapital ergeben.”

Informationen zu MicroPort CRM

MicroPort® CRM ist ein Pionierunternehmen auf dem Gebiet des Herzrhythmus-Managements (CRM) und eine Tochtergesellschaft der MicroPort® Scientific Corporation (Aktiencode: 00853.HK) mit weltweitem Hauptsitz in Clamart, in der Nähe von Paris, Frankreich. Durch seine langjährige Expertise im Bereich CRM entwickelt, produziert und vertreibt MicroPort® CRM weltweit Herzschrittmacher, implantierbare Herzdefibrillatoren, kardiale Resynchronisationssysteme und EKG-Diagnoselösungen für das Management von Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienz. Die hochmodernen Produkte werden in Clamart, Frankreich, Saluggia, Italien, Santo Domingo, Dominikanische Republik, und Shanghai, China, hergestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.microport.com

Rückfragen & Kontakt:

Angela Yan
86-2138954600-7156

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.