Shenzhen, China (ots/PRNewswire) Mindray (SZSE: 300760), ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung innovativer Gesundheitstechnologie, hat mit der BeneFusion e Serie ein revolutionäres und effizientes Infusionssystem für das Gesundheitswesen vorgestellt. Die BeneFusion e Serie ist in den drei Modellen eSP, eVP und eDS erhältlich und bietet Effizienz in den Bereichen Workflow, Sicherheit, Anwendung und Informatik. Diese brandneue Serie wird in ausgewählten Ländern und Regionen erhältlich sein.

Infusionspumpen sind im klinischen Bereich, z. B. in Krankenhäusern, weit verbreitet. Fehler oder Ausfälle, die durch diese Systeme verursacht werden, können erhebliche Auswirkungen auf die Patientensicherheit haben. Das Emergency Care Research Institute (ECRI) fand heraus, dass Medikationsfehler durch Infusionspumpen zu den zehn größten Gefährdungen in der Gesundheitstechnologie gehören. Effizienz ist der Schlüssel zur Minimierung der mit Infusionspumpen verbundenen Risiken, wodurch die Patientensicherheit erhöht und der klinische Arbeitsablauf verbessert wird.

Die Mindray BeneFusion e Serie rationalisiert den Arbeitsablauf über einen farbigen, kapazitiven 3,5-Zoll-Touchscreen, der eine intuitive Benutzeroberfläche für eine reibungslose Touch-Bedienung bietet. Eine schnelle Zubereitung wird auch durch die SmartRapid(TM)-Technologie ermöglicht, die die Anlaufzeit vom Einschalten bis zur Verabreichung des ersten Medikamententropfens auf weniger als 10 Sekunden deutlich verkürzt.

Das SafeDose(TM)-Arzneimittelverwaltungssystem steigert die Effizienz mit farbkodierten Visualisierungen, die den Anwender bei der einfachen Auswahl und Überprüfung des richtigen Medikaments für die Behandlung unterstützen, und verhindert Dosierungsfehler mit harten oder weichen Grenzwerten. Für unerwartete Umstände hilft die tachometerähnliche Anzeige des Staudrucksystems dem medizinischen Personal, den Inline-Drucktrend mit einem schnellen Blick zu überwachen, und gibt einen visuellen Alarm für eine mögliche Okklusion, bevor die Infusion unterbrochen wird.

Wenn es um Effizienz in der Sicherheit geht, unterstützt die BeneFusion e Serie stabile und nahtlose Infusionen mit einem reibungslosen automatischen Mehrkanalrelais. Die eVP-Modelle sind außerdem mit der SmartAIR(TM)-Technologie ausgestattet, einem Dual-Sensor-Design, das das Sicherheitsniveau der IV-Verabreichung durch präzisere Erkennung von Luftblasen erhöht.

Darüber hinaus bringt die Mindray BeneFusion e Serie Effizienz in der Anwendung und in der Informatik. Das All-in-One-Design des BeneFusion eSP und eVP erfüllt verschiedene Infusionszwecke durch die Integration von Bluttransfusions-, TCI/TIVA-, Ernährungs-, PCA- und Neonatal-Anwendungsfunktionen in einem System, während das flexible modulare Docking-Design des eDS eine werkzeuglose Erweiterung auf bis zu 16 Steckplätze unterstützt. Diese Infusionssysteme können mit BeneVision CMS(TM) verbunden werden, das eine effiziente Überwachung aller Vitalparameter und Infusionsbehandlungsdetails des Patienten aus einer Hand bietet.

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.mindray.com/en/product/Benefusion_e_Series.html

Video – https://youtu.be/8FuSgV4ODZA

Rückfragen & Kontakt:

Lorance Wang
lorance.qwang@mindray.com
86-755-8188-7839

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.