Wie entwickeln sich unsere Stromkosten und wie sicher ist unser Stromnetz?

Wien (OTS) Die Regierung hat ihre Stromkostenbremse präsentiert, inklusive Sonderregelungen für größere Haushalte und einem Sonderbonus für ärmere Menschen. Dazu zu Gast bei PULS 24 Infodirektorin Corinna Milborn: Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP). Außerdem im Studio: der ehemalige E-Control-Chef und Energiemarkt-Experte Walter Boltz und der Vorstand von Austrian Power Grid (dem Betreiber des österreichischen Stromnetzes) Gerhard Christiner. Wie geht es mit unseren Energiekosten weiter? Sind wir auf einen kompletten Gas-Stopp aus Russland vorbereitet? Und droht ein Blackout in Europa?

Milborn – Das PULS 24 Polit-Gespräch

Gäste:

Martin Kocher, Wirtschafts- und Arbeitsminister, ÖVP

Walter Boltz, Energiemarkt-Experte und ehem. Vorstand E-Control

Gerhard Christiner, Technischer Vorstand, Austrian Power Grid

Moderation:

Corinna Milborn

Heute, 7. September, 21:15 Uhr auf PULS 24 und in der ZAPPN App.

Rückfragen & Kontakt:

Adrian Hinterreither
adrian.hinterreither@prosiebensat1puls4.com
0676848451470



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.