Kottingbrunn (OTS) Die amerikanische Modine Manufacturing Company, Marktführer im Bereich der Kühler- und Klimatechnik, zieht sich aus der wirtschaftlich rückläufigen Automobilbranche zurück und wird sich in Zukunft zum führenden Anbieter von Kühllösungen für IT-Rechenzentren weiterentwickeln. Aus diesem Grund hat man sich dazu entschlossen das Werk in Kottingbrunn an die Rupert Fertinger GmbH, einem österreichischen Traditionsunternehmen aus der Region, zu verkaufen. „Wir verfolgen das Ziel, zukünftig Vorreiter im Bereich von Kühllösungen für IT-Rechenzentren zu werden und haben uns deshalb dazu entschlossen, unseren Produktionsstandort für Auto-Kühler in Österreich zu verkaufen. Damit setzten wir einen weiteren Schritt in der Umsetzung unserer Neuorientierung“, zeigt sich Danijel Aleksic, Operations Director Europe und Managing Director Modine Austria, positiv gestimmt.

Schritt in die Zukunft

Bereits in den letzten beiden Jahren waren die wirtschaftlichen Zahlen im Bereich der Auto-Kühler rückläufig und das Geschäft in Österreich defizitär. „Aufgrund der Geschäftsentwicklung der letzten Jahre und damit verbundenen Verlusten in Österreich, war der Verkauf des Standortes in Kottingbrunn für Modine eine logische Konsequenz“, betont Danijel Aleksic.

Aktuell sind am Standort in Kottingbrunn 356 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, 47 davon als Leiharbeiterinnen und Leiharbeiter. Der Verkauf des Unternehmens hat keine direkten Auswirkungen auf die Beschäftigten und die Kurzarbeit wird zumindest bis Ende März 2021 fortgeführt werden.

Über Modine

Modine ist globaler Marktführer in verschiedensten Technologien im Bereich Kühler- und Klimatechnik mit Hauptsitz in Racine im Bundesstaat Wisconsin (USA). Mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Asien, Afrika und Europa ist das Spezialgebiet die Produktion von Heiz- und Kühlkomponenten als Zulieferer in verschiedene Industriebereiche. Das Unternehmen ist an der New Yorker Börse notiert und erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von 1.8 Milliarden Euro. Nähere Informationen auf www.modine.com.

Rückfragen & Kontakt:

SCHÜTZE. Positionierung GmbH
Philipp Kappler
Senior Consultant
+43 664 41 22 800
pk@schuetze.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.