Thomas Brezina besucht eine der Ausgabestellen der LIBRO Gutscheine

Wien (OTS) Für die Kleinen ist der Schulbeginn eine ganz große Sache. Manche fiebern dem großen Tag schon monatelang entgegen. Aber für Kinder und Jugendliche aus armutsbetroffenen Familien kann der Tag auch mit Scham verbunden sein, wenn man ihre schwierige Lebenssituation auch an der Schulausstattung merkt.

Hier setzt die Schulstartaktion an. Gemeinsam mit LIBRO vergibt die Volkshilfe auch heuer wieder 60.000 Euro in Form von LIBRO Gutscheinen an Familien mit schulpflichtigen Kindern und sehr niedrigem Einkommen.

Als Startschuss zur heurigen österreichweiten Schulstartaktion laden wir zu einer Gutschein- Ausgabestelle ein. Es werden Kinder, BetreuerInnen und auch Eltern vor Ort sein.

Wann: Dienstag, 22. August 2017, 11 Uhr

Wo: Soma Schwechat, Gladbeckstraße 1, 2320 Schwechat

Mit: Präsidentin der Volkshilfe Österreich Barbara Gross, LIBRO Geschäftsführer Mag. Michael Kremser, Volkshilfe Direktor Erich Fenninger, Präsident der Volkshilfe NÖ Prof. Ewald Sacher und Geschäftsführer der Volkshilfe NÖ Gregor Tomschizek.

Und Thomas Brezina und der Bürgermeisterin von Schwechat Karin Baier.

Ab sofort sind alle Details zur Ausgabe online unter www.volkshilfe.at/schulstartaktion abrufbar. Durch das flächendeckende Netz der Volkshilfe Landesorganisationen wird die Aktion österreichweit durchgeführt. 

Rückfragen & Kontakt:

Erwin Berger, MAS
Leiter Kommunikation
Volkshilfe Österreich
mail: erwin.berger@volkshilfe.at
mobil: 0676 83 402 215

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.