Wien (OTS) Das Nicht-Antreten des Team Stronach bei der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 hat zur Folge, dass der ORF ab 19. September nunmehr 10 statt 15 TV-Konfrontationen (plus eine Runde der Spitzenkandidatin und der Spitzenkandidaten) zeigt. Tarek Leitner bzw. Claudia Reiterer begrüßen ihre Gäste dabei jeweils um 20.15 Uhr in ORF 2 im ORF-Zentrum. Mit der Auflösung des Team Stronach stehen ab 24. September weiters nur fünf „Pressestunden“ mit der Spitzenkandidatin und den Spitzenkandidaten auf dem Programm.

Der ORF lädt zu seinen Wahl-Diskussionsformaten all jene Parteien ein, die bereits Klubstatus im Parlament haben. Die Bildung eines neuen Parlamentsklubs ist entsprechend der Geschäftsordnung des Parlaments vor dem Beginn der nächsten Legislaturperiode nicht mehr möglich.

Der neue Fahrplan der TV-Konfrontationen in ORF 2:

Sonntag, 17. September, 11.05 Uhr
Diskussion der nicht im Parlament vertretenen wahlwerbenden Gruppen

Dienstag, 19. September, 20.15 Uhr
FPÖ – Grüne

Donnerstag, 21. September, 20.15 Uhr
SPÖ – NEOS

Dienstag, 26. September, 20.15 Uhr
SPÖ – Grüne

Mittwoch, 27. September, 20.15 Uhr
FPÖ – NEOS

Donnerstag, 28. September, 20.15 Uhr
ÖVP – Grüne

Dienstag, 3. Oktober, 20.15 Uhr
ÖVP – NEOS

Donnerstag, 5. Oktober, 20.15 Uhr
Grüne – NEOS

Montag, 9. Oktober, 20.15 Uhr
SPÖ – FPÖ

Dienstag, 10. Oktober, 20.15 Uhr
ÖVP – FPÖ

Mittwoch, 11. Oktober, 20.15 Uhr
SPÖ – ÖVP

Donnerstag, 12. Oktober, 20.15 Uhr
TV-Konfrontation der Spitzenkandidaten

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.