Wir 4 und Wolfgang Ambros als musikalisches Highlight

Wien (OTS) Der Nachklang – das Open-Air-Konzert auf dem Wiener Zentralfriedhof ist mittlerweile zu einer festen Größe der außergewöhnlichen Veranstaltungen in Wien geworden.

Das eigentlich für Juni 2020 geplante Konzert musste auf Grund der Pandemie nun mehrmals verschoben werden. Der geplante Termin für den 2. Juni 2021 kann ebenfalls nicht stattfinden.

Der neue Termin für unser Konzert ist nun am 8. September 2021. Nähere Details werden dann rechtzeitig vor der Veranstaltung bekanntgegeben.

Vor der eindrucksvollen Kulisse der wunderschönen Friedhofskirche zum Hl. Karl Borromäus (“Lueger-Kirche”) werden stimmungsvolle Musikstücke verschiedener Epochen live dargeboten. Der musikalische Rahmen kommt auch heuer wieder von der Gruppe Festklang (vormals die Vereinigung der Friedhofssänger) mit Künstlern aus Staats- und Volksoper, sowie von der Gruppe Vienna City Brass. Erstmalig begrüßen wir WIR4plusEINS – Wir 4 und Wolfgang Ambros – die original Austria 3 Band mit Ulli Bäer, Gary Lux, Harald Fendrich und Harry Stampfer als musikalisches Highlight auf unserer Bühne.

Der Eintritt ist frei!

Datum: 8. September 2021, Beginn 18:30 Ende ca. 21:30

Ort: Wiener Zentralfriedhof, vor der Karl-Borromäus-Kirche. Eingang über Tor 2 (Haupttor) – Simmeringer Hauptstrasse 234, 1110 Wien

Die Einfahrt mit dem PKW über das Tor 2 ist am Veranstaltungstag nicht möglich.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.

Rückfragen & Kontakt:

B&F Wien – Bestattung und Friedhöfe Wien GmbH
Dr. Florian Keusch
Simmeringer Hauptstrasse 339, 1110 Wien
Tel: 01 / 760 70 – 28031
E-Mail: florian.keusch@bfwien.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.