Zehn neue Ausgaben mit Tipps und Tricks von Biogärtner Karl Ploberger

Wien (OTS) „Natur im Garten“ startet mit Tipps und Tricks für den Grünen Daumen in den Herbst. Karl Ploberger präsentiert ab Sonntag, dem 5. September 2021, jeweils um 17.30 Uhr in ORF 2 in neuen Folgen wieder einen bunten Mix aus Service und Wissenswertem über naturnahes Gärtnern. Der Biogärtner der Nation meldet sich von der „Natur im Garten“-Erlebniswelt auf der „Garten Tulln“ und macht dem Publikum mit vielen spannenden Garten-Rubriken Lust aufs eigene „Garteln“ und Gestalten.

„Natur im Garten“ am 5.September in ORF 2

Biogärtner Karl Ploberger präsentiert einen exotischen Stadtgarten mitten in Graz, schwimmende Gartenboote mitten in London und Kräuterexpertin Uschi Zezelitsch präsentiert ihr liebstes Tomaten-Rezept.

Nachbars Grün – ein Rundgang durch die schönsten Gärten Österreichs:
Ein asiatisch inspiriertes Gartenparadies haben Ingrid und Ernst Zerche in Graz angelegt. Die Liebe zu fremden Kulturen, zur Fotografie und das Gestalten mit exotischen Pflanzen ist in diesem Garten spürbar. Viele Pflanzenraritäten wurden selbst gezogen und haben sich gut etabliert wie etwa die Chinesische Tempelkiefer, die Spießtanne und Ingwergewächse. Von Asien geprägt, atmet der Garten die japanische Geisteshaltung des Wabi-Sabi – die Schönheit des Unscheinbaren und die Vergänglichkeit in der Natur.

Garten und mehr – Tipps vom Biogärtner: Welche Pflanzen durch ihre außergewöhnlich schönen Blätter und Blüten sowohl das Wohnzimmer als auch den Garten strahlen lassen, weiß Biogärtner Karl Ploberger.

Die Gärtnerinnen und Gärtner: Praktische Tipps geben die Gärtnerinnen und Gärtner der „Garten Tulln“. Sie zeigen, wie man einem Beet mit den verschiedensten Einfassungen ein neues Aussehen verleihen kann.

Uschi blüht auf: Kräuterexpertin Uschi Zezelitsch präsentiert das Paradeiser-Paradies und stellt ihr Tomaten-Lieblingsrezept vor – in Olivenöl eingelegte, getrocknete Paradeiser.

Gärten aus aller Welt: Karl Plobergers Gartenreise führt ihn diesmal in die Millionenmetropole London. Er präsentiert dort beschwingtes Garteln auf der Themse. Möglich ist das auf den sogenannten Tower-Bridge-Bootsgärten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.