Meinl-Reisinger: „Das ist ein starkes Zeichen für die liberale Jugendbewegung. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

Wien (OTS) „Die Wahl von Anna Stürgkh mit einem starken Ergebnis am JUNOS-Bundeskongress beweist das Vertrauen, dass ihr entgegengebracht wird. Ich gratuliere ihr ganz herzlich dazu und möchte auch Douglas Hoyos für seine Arbeit als JUNOS-Vorsitzender danken“, betont NEOS-Vorsitzende Beate Meinl-Reisinger anlässlich der gestrigen Wahl. „Ich freue mich auf weitere gute Zusammenarbeit mit den JUNOS und wünsche unserer Jugendorganisation weiterhin viel Hartnäckigkeit bei ihrem Kampf für eine junge liberale Kraft in diesem Land, die sich für Chancen, Freiheit und Generationengerechtigkeit einsetzt.”

Rückfragen & Kontakt:

NEOS
+43 1 522 5000
presse@neos.eu
www.neos.eu

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.