Meinl-Reisinger: „Verlieren einen engagierten Liberalen, konsequenten Kämpfer für europäische Werte und liebenswürdigen Freund.“

Wien (OTS) Tief betroffen ist NEOS-Parteichefin Beate Meinl-Reisinger über den unerwarteten Tod des Präsidenten der europäischen liberalen Familie ALDE, Hans van Baalen: „Im Namen von NEOS möchte ich der Familie von Hans und unseren Freunden aus seiner politischen Heimat VVD in den Niederlanden unsere herzliche Anteilnahme und unser Beileid aussprechen.“

Dank insbesondere auch für die Unterstützung von NEOS in Anfangsjahren

Die NEOS-Vorsitzende erinnert an die erfolgreiche Entwicklung, die die Liberalen in Europa unter dem Vorsitz von van Baalen genommen haben. „Der Brückenschlag zur Bewegung von Emanuel Macron zählt ebenso, wie die Förderung progressiver, liberaler Bewegungen, nicht zuletzt in Südosteuropa, zu den Meilensteinen von Hans‘ Wirken“, so Meinl-Reisinger, die ausdrücklich auch für die Unterstützung von NEOS in ihren Anfangsjahren dankt.

Wer heute die gestärkten liberalen Kräfte unter den europäischen Regierungschefs, im Rat, der Kommission und die gemeinsame Fraktion „Renew Europe“ im Parlament anschaue, „sieht nicht zuletzt das Wirken von Hans als glühenden Europäer und Kämpfer für liberale Allianzen und Werte.“

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
0664/88782480
presse@neos.eu
http://neos.eu



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.