Stefan Gara: „Wir müssen die Menschen überzeugen, sich impfen zu lassen!“

Wien (OTS) „Noch ist der Impfstoff gegen COVID19 Mangelware – doch das wird sich im Sommer ändern. Und dann gilt es für uns als verantwortungsvolle Politiker_innen, möglichst viele Menschen, die jetzt noch skeptisch sind, zu motivieren, sich impfen zu lassen!“ so NEOS Wien Gesundheitssprecher Stefan Gara bei der Gemeinderatssitzung am Mittwoch in Wien.

„Die Impfung ist der Schlüssel, um wieder ein normales Leben führen zu können – mit offenen Schulen, offenen Geschäften, offener Gastronomie und offenen Kultur- und Sporteinrichtungen. Wir schaffen die Überwindung der Pandemie nur dann, wenn möglichst viele Menschen sich schützen – und damit auch andere. Beispielsweise diejenigen, die sich etwa aufgrund angeborener Immundefekte gar nicht impfen lassen können!“

Gara macht sich für die Beseitigung von Impf-Barrieren stark: „Wir müssen ein möglichst niederschwelliges Angebot schaffen, das unbürokratisch und nah an den Menschen ist. Impfen in der Apotheke ist so ein Ansatz!“

Rückfragen & Kontakt:

NEOS – Klub im Wiener Rathaus
Ralph Waldhauser
Leitung Kommunikation
+43 664 849 15 40
ralph.waldhauser@neos.eu



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.