“Großartig!”

Wien (OTS) So fasst NEOS-Wien Kultursprecher Thomas Weber die kürzlich bekannt gegebenen Neubesetzungen der künstlerischen Leitungen des Schauspielhaus Wien, Dschungel Wien und Werk X zusammen.

„Mit diesen Entscheidungen schreiben wir ein neues Kapitel in Wiens Theaterlandschaft. Nach einem transparent aufgesetzten Bewerbungsprozess folgte nun die Umsetzung der einstimmigen Empfehlungen der Findungskommission. Besonders freut mich die große Diversität, die das neue Team in seiner Gesamtheit mitbringt und die Vielfalt unserer Stadt auf Wiens Bühnen noch sichtbarer machen wird. Ich bin mir sicher, dass wir durch diese Neubesetzungen einen starken und nachhaltigen kulturpolitischen Meilenstein in Wiens Kulturlandschaft setzen.

Ich möchte Marie Bues, Martina Grohmann, Tobias Herzberg und Mazlum Nergiz zur künstlerischen Leitungsgruppe des Schauspielhaus Wien, Anna Horn zur künstlerischen Leitung des Dschungel Wien und Esther Holland-Merten zur künstlerischen Leitung des Werk X sehr herzlich gratulieren, ich freue mich sehr auf ihr Tun.

Auch möchte ich mich bei Corinne Eckenstein, Ali M. Abdulla, Harald Posch und Thomas Schweigen für ihr Schaffen als bisherige künstlerische Leitungen bedanken und wünsche ihnen nach der Übergabe viele schöne spannende neue Projekte,” so Thomas Weber abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

NEOS – Klub im Wiener Rathaus
Marko Knöbl
Pressesprecher, Kommunikationsleiter stv.
+43 664 650 405 17 43
marko.knoebl@neos.eu



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.