Wien (OTS) Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr zeigt sich von den Ausschreitungen zu Silvester erschüttert: „Ich verurteile aufs Schärfste die Ausschreitungen in Favoriten gestern Nacht. Egal welcher Herkunft: Man muss sich an die Regeln halten. Ich danke der Polizei für das konsequente Vorgehen, wodurch weitere Straftaten verhindert und der Haupttatverdächtige festgenommen werden konnte. Eine gelungene Integration und ein friedliches Miteinander sind einer meiner Arbeitsschwerpunkte, damit solche Vorfälle wie in Favoriten nicht mehr passieren“

Rückfragen & Kontakt:

Neos – Wien
Presse
+43 664 8491544
Barbara.Sirucek@neos.eu



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.