Aktion Freiheitlicher Heeresangehöriger erreicht ein Plus von 3,7 % und damit die `Absolute Mehrheit´

Wien (OTS) „Ein großartiges Ergebnis“ nennt der geschäftsführende Wiener FPÖ-Landesparteiobmann und Vizebürgermeister Dominik Nepp den Zugewinn, den die `Aktion Freiheitlicher Heeresangehöriger´ in Wien bei der vergangenen Arbeitnehmervertreterwahl einfahren konnte. Ein historisches Ergebnis von 52,4 % zeige, dass der Spitzenkandidat Vzlt. Manfred Reindl und sein Team hervorragende Arbeit geleistet haben. „Ich gratuliere dem gesamten Team, das durch seinen unermüdlichen Einsatz für die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen einen Vertrauenszuwachs erarbeiten konnte, der letztendlich zu diesem großartigen Wahlerfolg geführt hat“, ist Nepp stolz auf seine freiheitlichen Personalvertreter und gratuliert herzlich. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
nfw@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.