Für die erfolgreiche Bewirtschaftung von Immobilien ist eine genaue Kenntnis der steuerlichen Rahmenbedingungen unerlässlich

Wien (OTS) Bei der Erstellung der Steuererklärung 2016 sind erstmals zahlreiche Neuerungen der Steuerreform 2015/2016 zu berücksichtigen. Gerade zur rechten Zeit ist in der Edition ÖVI das Werk Immobilienbesteuerung Österreich i. d. F. des Steuerreformgesetzes 2015 / 2016 von Mag. Bernhard Woschnagg, MSc, erschienen. Das Buch des Steuerexperten vermittelt Grundkenntnisse des österreichischen Steuersystems sowie detailliertes Wissen zu immobilienbezogenen Steuerfragen und eignet sich damit ebenso als Einführung in die Materie, wie auch als bewährtes Nachschlagewerk. Zielgruppe sind Immobilieneigentümer, Immobilienverwalter, Immobilienmakler, Bauträger, Sachverständige genauso wie Rechtsanwälte und Notare.

Die zahlreichen Beispiele, Musterformulare und Praxistipps ergänzen die Ausführungen, die mit klarer und verständlicher Sprache die komplexen steuerrechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge erläutern. Der Aufbau dieses Werkes versucht der zeitlichen Abfolge von steuerlichen Fragestellungen von der Anschaffung bis zu einer späteren Veräußerung einer Immobilie gerecht zu werden und vermittelt dem Leser eine vernetzte Denkweise, so wie sie im täglichen Leben bei der Beurteilung von steuerlichen Sachverhalten erforderlich ist.

Schwerpunkte

  • Der Erwerb einer Immobilie: Grunderwerbsteuer, Grundbuchs Eintragungsgebühr, Exkurs: Einheitswert
  • Laufende Besteuerung von Immobilien im Privatvermögen: Grundlagen der Einkommensteuer, Absetzung für Abnutzung, Erhaltungs- und Verbesserungsaufwand
  • Laufende Besteuerung von Immobilien im Betriebsvermögen: Abgrenzung zu Einkünften aus Vermietung und Verpachtung
  • Die Umsatzsteuer: Das System der Umsatzsteuer, Option zur Regelbesteuerung / Einschränkungen durch das StabilitätsGesetz 2012
  • Besteuerung der Eigentumsübertragung aus dem Privat- und Betriebsvermögen
  • Gebühren und Abgaben: Grundsteuer, Bodenwertabgabe, Vergebührung von Bestandverträgen

Weitere Informationen sowie eine Leseprobe finden Sie in unserem Buchshop:
www.immobilienakademie.at/buchshop

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Anton Holzapfel, Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft
Favoritenstraße 24/11, 1040 Wien
Tel.: 01/505 48 75
Mail: a.holzapfel@ovi.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.