Christof Bauer neuer Geschäftsführer und Chefredakteur, Manfred Ettinger verantwortet in der Geschäftsführung künftig Vertrieb und Marketing

Linz. (OTS) Oberösterreichs Regionalsender TV1 OÖ stellt seine Geschäftsführung neu auf. Christof Bauer (46) wird Geschäftsführer und Chefredakteur. Geschäftsführer Manfred Ettinger (50) verantwortet künftig den Vertrieb und das Marketing.

„Damit tragen wir der Entwicklung von TV1 Rechnung, das sich in den vergangenen Jahren immer professioneller aufgestellt hat“, sagt Lorenz Cuturi, geschäftsführender Gesellschafter des Medienhauses Wimmer, über diese Neuausrichtung. Bauer wird als neuer Chefredakteur unter anderem auch für die Produktion zuständig sein, somit gibt es eine klare Aufteilung zwischen Redaktion und Verkauf.

„Die Entwicklung und das Wachstum in den letzten Jahren bestätigen unseren eingeschlagenen Weg zu einem oberösterreichweiten Fernsehsender mit starker regionaler Verankerung. Daher haben wir uns entschieden den Fokus noch stärker auf das Programm zu legen“, bekräftigt Ettinger.

„Neue Seherverhalten brauchen auch neue Ideen. Wir wollen nicht reagieren, sondern agieren“, sagt Bauer, der seit mehr als 15 Jahren in der TV-Branche tätig ist und zuletzt mit den OÖNachrichten das Format OÖNTV etabliert hat. Fundierte und gut recherchierte Berichte aus Oberösterreich werden zentraler Bestandteil des Sendekonzeptes bleiben.

Das Medienhaus Wimmer mit den Marken OÖNachrichten, Tips und Life Radio stellt somit auch im regionalen TV-Bereich die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.

Rückfragen & Kontakt:

TV1 Oberösterreich
Christof Bauer
0699 / 11 958 661
c.bauer@tv1.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.