Stadtpartei auf solide Beine stellen

Wien (OTS/SK) Zu den Ergebnissen der Kommunalwahl in Graz sagt SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler: „Das Ergebnis ist vor dem Hintergrund einer äußerst schwierigen Ausgangslage zu betrachten. Mein Dank gilt Michael Ehmann und seinem Team für ihren Einsatz. Ehmann steht erst seit kurzem an der Spitze der Stadtpartei. Ihm gebührt Respekt dafür, dass er die Grazer Stadtpartei in einer sehr schwierigen Situation übernommen und diese Herausforderung angenommen hat. Nun muss es darum gehen, die Grazer SPÖ wieder auf solide Beine zu stellen und die Konsolidierung und Einigung der Partei mit Nachdruck voranzutreiben.“ **** (Schluss) sc/bj

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.