New York (ots/PRNewswire) Nobu Hospitality, die weltweit bekannte und am schnellsten wachsende Luxus-Lifestyle-Marke, und Asset World Corp Public Company Limited (AWC), Thailands führende integrierte Lifestyle-Immobiliengruppe, freuen sich, den exklusiven thailändischen Entwicklungsvertrag und den Beginn zweier aufregender Projekte in Bangkok bekannt zu geben.

Im Rahmen der Entwicklungsvereinbarung haben sich die beiden Partner zu einer exklusiven Zusammenarbeit zur Entwicklung mehrerer Nobu Hotels und Restaurants in Thailand verpflichtet. Die Parteien erkunden weitere Entwicklungsstandorte in Thailands attraktivsten Reisezielen.

Das Nobu-Restaurant wird im obersten Stockwerk und auf dem Dach des Empire Towers untergebracht sein, dem kultigen Mischnutzungsprojekt im Zentrum der aufregenden Stadt Bangkok. Das Nobu-Restaurant bietet die eindrucksvollste Aussicht auf die Skyline von Bangkok und den Blick auf den Fluss Chao Phraya, mit einem Design, das für ein exquisites kulinarisches Erlebnis sorgt.

Der Standort des neuen Nobu-Hotels in Bangkok wird in Kürze bekannt gegeben. AWC und Nobu Hospitality planen gemeinsam ein einzigartiges und unverwechselbares Programm und Erlebnis.

Bangkok, eine Stadt am Wasser mit über 11 Millionen Einwohnern, entwickelt sich schnell zu einem der meistgesuchten Reiseziele im asiatisch-pazifischen Raum. Die thailändische Hauptstadt bietet internationalen Reisenden ein unvergleichlich umfangreiches kulturelles Angebot, darunter erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, unzählige Kunstgalerien und Museen sowie eine der beeindruckendsten Restaurantszenen der Welt, zu der bald auch das Nobu gehören wird.

Trevor Horwell, CEO von Nobu Hospitality, erklärt: „Es ist eine Ehre, mit der Visionärin Wallapa Traisorat und der mächtigen Basis, die sie mit Asset World Corp Public Company Limited sorgfältig aufgebaut hat, zusammenzuarbeiten. Unsere Strategie besteht darin, mit regionalen Entwicklungspartnern in Asien zusammenzuarbeiten, die unser einzigartiges Geschäftsmodell unterstützen und die gleiche Leidenschaft für Luxus und hochwertige Produkte haben wie wir. Mit Wallapa Traisorat und AWC verbindet uns eine dynamische Beziehung und Partnerschaft, die auf der Grundlage von Vertrauen und Respekt aufgebaut ist, mit der Vision, ein aufregendes und differenziertes Gastgewerbeangebot zu schaffen. Wir freuen uns, die erste Phase dieser Partnerschaft in Bangkok voranzutreiben und gemeinsam weitere Entwicklungen sorgfältig zu planen.”

Wallapa Traisorat, Chief Executive Officer und Präsidentin von AWC, erklärte: „Es ist uns eine große Freude und Ehre, die Entwicklungsvereinbarung für eine exklusive Zusammenarbeit zur Entwicklung mehrerer Nobu Hotels und Restaurants in Thailand zu unterzeichnen. Die Parteien erkunden weitere Entwicklungsstandorte in Thailands attraktivsten Reisezielen. Wir freuen uns, unsere langfristige Partnerschaft mit Nobu Hospitality bei diesem spannenden Projekt in bester Lage in Bangkok fortzusetzen. Mit der Kultmarke Nobu, der Fachkompetenz im Bereich F&B, der Erfahrung im Bereich Lifestyle-Gastronomie und der enormen Popularität des Chefkochs Nobu Matsuhisa sowie vielen der weltweit besten Auszeichnungen, darunter die Nummer 1 der besten Resort-Hotels in den USA 2021, glauben wir, dass diese Zusammenarbeit ein einzigartiges luxuriöses F&B-Lifestyle-Gastronomieziel für die thailändische Tourismusindustrie schaffen wird, das Reisende aus aller Welt anziehen wird.”

Rückfragen & Kontakt:

Tel. 0203 405 9370,
Nobuhotels@foxcomms.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.