Informationsveranstaltungen für Maturanten laufen noch bis 21. Februar 2019

St. Pölten (OTS/NLK) Die NÖ Landeskliniken-Holding organisiert bereits zum achten Mal Informationsveranstaltung in den NÖ Landes-und Universitätskliniken unter dem Motto „Heute Matura. Morgen Ärztin/Arzt.“. Fundiertes Wissen aus erster Hand soll den Maturantinnen und Maturanten die nächste große Entscheidung erleichtern: die richtige Berufswahl. „Wir sind für die Zukunft gerüstet! Dennoch müssen wir mehr junge Menschen zum Medizinstudium bewegen, vermehrt hier in Niederösterreich ausbilden und junge Ärztinnen und Ärzte in unseren Kliniken halten“ so LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.

Die Informationsveranstaltungen sind Teil der Initiative „NÖ studiert Medizin“, die von LH- Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf initiiert wurde. Mit der Aktion richtet sich die NÖ Landeskliniken-Holding an die angehenden Maturantinnen und Maturanten, die sich überlegen, welches Studium sie nach erfolgreicher Reifeprüfung beginnen werden. Zu folgenden Terminen können sich alle Interessierten noch informieren:
13. Februar 2019, 14:00 Uhr im Landesklinikum Wiener Neustadt.
20. Februar 2019, 13:30 Uhr im Landesklinikum Waidhofen/Thaya.
21. Februar 2019, 16:00 Uhr im Landesklinikum Baden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten interessante Informationen zu: Studienablauf, Aufnahmetest zum Studium, Jobaussichten und Karrierechancen, Vorbereitungskurs zum Aufnahmetest, Anmeldung zum Medizinstudium, finanzielle Unterstützung.

Die NÖ Kliniken bieten allen Interessierten damit die Chance, sich einen Informationsvorsprung und einen Überblick über die Berufsmöglichkeiten zu verschaffen. Die NÖ Kliniken freuen sich auf zahlreiche Teilnahme!

Alle Informationen zu den Terminen, Förderungen, etc. finden Sie unter: www.noe-studiert-medizin.at

Weitere Informationen: Mag. Bernhard Jany, NÖ Landeskliniken-Holding, Tel.: +43 (0)2742/9009-11600, E-Mail: bernhard.jany@holding.lknoe.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.