Wien (OTS) „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ begibt sich diesen Sommer auf eine Reise durch alle Bundesländer. Zu Beginn der Tour macht Ellen Lemberger bei der Winzerin Silvia Heinrich in Deutschkreutz im Burgenland Station – zu hören am Freitag, den 2. Juli um 9.42 Uhr in Ö1.

2011 hat Silvia Heinrich die Leitung des Weingutes von ihrem Vater übernommen. Ihre Liebe gilt dem Blaufränkisch, den sie in sieben Variationen vinifiziert. Ihr Motto dabei: Qualität statt Menge. Der Erfolg gibt ihr Recht, ihre Rotweine sind vielfach ausgezeichnet. Ellen Lemberger hat mir ihr über die Qualität von Wein, die Herausforderungen bei der Produktion, den Klimawandel und nachhaltigen Weinbau gesprochen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.