Wien (OTS) Vom Acker bis zum Tiefkühlfach: Volker Obermayr spricht mit Thomas Schwarz, Geschäftsführer des Vorarlberger Kartoffelverarbeiters 11er, über Nachhaltigkeit – in „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 20. August um 9.42 Uhr in Ö1.

In Frastanz in Vorarlberg hat sich die Firma 11er auf tiefgekühlte Kartoffelprodukte spezialisiert, besonders auf Pommes frites. Das Unternehmen zählt zu den europäischen Marktführern in seinem Segment. Viel Energie verwendet der Betrieb darauf möglichst emissionsarm zu arbeiten – vom Erdapfelacker bis zum Transport in die Tiefkühlfächer von Gastro und Handel. Volker Obermayr spricht mit 11er-Geschäftsführer Thomas Schwarz über umweltschonende Produktion, Kreislaufwirtschaft und die Folgen von Corona.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.