42 gegen einen: Das Ö3-Team geht am 7.4. beim Vienna City Marathon an den Start, um eine Weltrekordzeit zu laufen.

Wien (OTS) Kann die Ö3-Marathon-Staffel den aktuellen Marathon-Weltrekord knacken? Das ist die große Frage, wenn am Sonntag, den 7. April 2019 der Vienna City Marathon über die Bühne geht. 42 Hobby-Läufer/innen bilden das Ö3-Team und werden vor tausenden, begeisterten Zuschauer/innen die Möglichkeit haben, sich zu beweisen.

42 gegen einen! So lautet auch heuer das Motto der schnellsten Marathon-Staffel Österreichs. Jede/r der 42 Ö3-Hörer/innen läuft einen Kilometer (der/die letzte ein bisschen mehr) und übergibt das Ö3-Staffel-Holz, bis der/die letzte die Ziellinie überquert. Das Ziel ist es, den Weltrekord von 2:01:39 Stunden des Kenianers Eliud Kipchoge – gelaufen in Berlin 2018 – zu schlagen. Die Herausforderung ist also, einen Kilometer unter drei Minuten zu laufen.

Diese Challenge ist groß, aber nicht unmöglich. Das Ö3-Weckerteam rund um Non-Running-Captain Tom Walek und Ö3-Challenge-Headcoach Lissi Niedereder – die Leichtathletin zählt zu Österreichs erfolgreichsten Mittelstreckenläuferinnen – werden auch heuer eine schlagkräftige Lauf-Staffel zusammenstellen. Anmeldungen sind ab sofort auf der Ö3-Homepage möglich.

Unvergessliche Eindrücke, die es so nie für Geld zu kaufen gibt sind für die Läufer und Läuferinnen der Ö3-Challenge-Staffel garantiert. Die Ö3-Challenger starten zwei Minuten vor der Elite beim Vienna City Marathon und erleben so hautnah mit, wie es ist, an der Spitze eines internationalen Marathons zu laufen.

Begleitet wird die Ö3-Marathon-Challenge beim Vienna City Marathon mit einer Ö3-Sondersendung am Sonntag, den 7. April von 9.00 bis 11.00 Uhr, Tom Walek meldet sich live von der Marathon-Strecke, Gabi Hiller aus dem Ziel, moderiert wird die Ö3-Sondersendung von Tarek Adamski. Außerdem liefert die Ö3-Verkehrsredaktion den genauen Überblick über die Straßensperren und über die Situation auf den Ausweichstrecken.

Rückfragen & Kontakt:

Verena Jury-Enzi
Ö3-Öffentlichkeitsarbeit
+43 (1) 360 69 – 19122
verena.jury@orf.at
oe3.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.