Zahlreiche Straßensperren am 2. Juli

Wien (OTS) Am Sonntag, den 2. Juli, findet der Ironman Triathlon im Süden vom Kärntner Wörthersee statt. Aufgrund der hohen Teilnehmer-und Besucherzahl werden laut Informationen des ÖAMTC zahlreiche Straßen wegen des Radbewerbs für den Verkehr gesperrt.

Sperrzeiten im Detail

L52 Roseggerstraße, von Velden bis Rosegg, 07:00 bis 16:00 Uhr
L52 Roseggerstraße, von Rosegg bis St. Niklas/Ribnigsattel, 07:00 bis 15:15 Uhr
L55 Mühlbacher Straße, im gesamten Verlauf von St. Peter bis Rosegg, 07:00 bis 16:00 Uhr
L96 Wörthersee Süduferstraße, im gesamten Verlauf von Klagenfurt bis Velden, 07:00 bis 14:30 Uhr
L97 Keutschacher Straße, von Velden bis Schiefling, 07:00 bis 16:15 Uhr
L98 Farrendorfer Straße, im gesamten Verlauf von Scheifling bis St. Egyden, 07:00 bis 16:30 Uhr
L99 Köttmannsdorfer Straße, von St. Egyden bis Wellersdorf/Muschkau, 07:00 bis 16:45 Uhr
L99 Köttmannsdorfer Straße, von Muschkau bis Lambichl, 07:00 bis 17:15 Uhr
B84 Faakersee Straße, von L52/Ribnigsattel bis Ledenitzen, 07:00 bis 15:30 Uhr
B85 Rosental Straße, von Mallenitzen Eisenbahnkreuzung bis St. Peter, 07:00 bis 15:30 Uhr
B70d Harbacher Straße, von B83/Minimundus bis Kreuzung B70d/Waidmannsdorfer Straße, 06:15 bis 18:00 Uhr
B70d Harbacher Straße, Waidmannsdorfer Straße bis Kreuzung B91/Rosentalerstraße, 07:00 bis 17:30 Uhr

Der ÖAMTC empfiehlt allen Autofahrern, den Veranstaltungsort großräumig zu umfahren oder abschnittsweise die eingerichteten Querungsmöglichkeiten (L52, L55, L96, L99, B84, B85, B70d, B91) zu nutzen.

(Schluss)
Dzana Poturovic

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.