Rund 200 Teilnehmer_innen nutzten breit aufgestelltes Weiterbildungsangebot

Wien (OTS) Die Österreichische Hochschüler_innenschaft zeigt sich sehr erfreut über den Erfolg der diesjährigen Vertretungswerkstatt (Vewe 2018), die am Wochenende in Salzburg stattgefunden hat. Rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten in 13 unterschiedlichen Workshops die Möglichkeit, sich im Rahmen ihrer Tätigkeit als Studierendenvertreter_innen fortzubilden. Die Vewe bildet seit Jahren das größte Weiterbildungs- und Vernetzungstreffen österreichischer Hochschulvertretungen.

„Wir sind, gerade zum International Student’s Day, wirklich sehr zufrieden mit dem großen Zuspruch, den die Vewe auch dieses Jahr wieder erfahren hat“, zeigt sich Johanna Zechmeister vom Vorsitzteam der ÖH-Bundesvertretung erfreut. „Als ÖH-Bundesvertretung ist es uns wichtig, den Studierendenvertreter_innen quer durch alle Ebenen eine gute Möglichkeit zur Weiterbildung und zum Austausch zu bieten. Das hat dieses Wochenende wieder wunderbar funktioniert. Ob Mitglieder einer Studienvertretung, Referent_innen und ihre Sachbearbeiter_innen oder Vorsitzende und Mandatar_innen der Hochschulvertretungen, es ist für jede_n etwas dabei“, so Zechmeister weiter. „Gerade die breite Palette an Workshops und die vielfältigen Möglichkeiten zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch machen die Vewe immer wieder zu einem Highlight im Studienjahr.“

Die ÖH legt einen Fokus auf die gezielte Aus- und Weiterbildung der Studierendenvertrer_innen der unterschiedlichen Hochschulstandorte. „Als Bundesvertretung ist es uns wichtig, für die Hochschulvertretungen da zu sein und sie in ihrer tagtäglichen Arbeit zu unterstützen. Nur so können wir die bestmögliche Vertretung aller Studierenden in Österreich sicherstellen“, so Zechmeister abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖH – Österreichische HochschülerInnenschaft
Markus Trebuch
Pressesprecher
+43 664 88179884
markus.trebuch@oeh.ac.at
www.oeh.ac.at
Österreichische HochschülerInnenschaft
Taubstummengasse 7-9, 1040 Wien, 4.Stock



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.