Wien (OTS) Heute ist Katharina Rogenhofer bei „Freitag in der Arena“, dem Podcast- und Videoformat der oekostrom AG, zu Gast. Katharina Rogenhofer ist Sprecherin des Klimavolksbegehrens, Initiatorin von Fridays for Future in Österreich und sorgt dafür, dass ambitionierte Klimamaßnahmen in die Politik getragen werden. Sie spricht mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg darüber, was wir aus der Corona-Krise lernen können, wie wir in Sachen Klimaschutz vom Reden ins Tun kommen und gibt einen Ausblick auf das Klimajahr 2021.

Rogenhofer: „Das Jahr 2021 ist entscheidend, denn es wird zeigen, ob wir die Schienen in die richtige Richtung stellen.“ Ihr Tipp zu Inspiration und Handlungsoptionen in Sachen Klimaschutz: „Das Buch ‚Doughnut Economics‘ von Kate Raworth war für mich der Turning-Point – sie beschreibt Wirtschaft als eines der Werkzeuge, um das Gleichgewicht zwischen planetaren Grenzen und sozialem Fundament zu erreichen. Außerdem haben wir in jeder Lebenssituation und jeder Rolle die Möglichkeit, etwas in die richtige Richtung zu bewegen, indem wir über Klimaschutz sprechen.“

Verfügbar ist „Freitag in der Arena“ jeden zweiten Freitag-Vormittag direkt bei der oekostrom AG, auf deren YouTube-Channel sowie in diversen Audio-Streamingkanälen.

Die nächste Folge erscheint am Freitag, 15. Januar 2021. Zu Gast ist Michaela Huber, Vorständin der ÖBB-Personenverkehr AG zum Thema „Öffentlicher Verkehr und grüne Energie als Basis für eine zukunftsfähige Mobilität“.

Mehr zur aktuellen Folge von „Freitag in der Arena“ finden Sie hier.

oekostrom AG – für eine Energieversorgung mit Zukunft

Die oekostrom AG ist Produzentin und Anbieterin von Strom aus erneuerbaren Energiequellen und setzt sich aktiv für eine ökologische, zukunftsfähige Energieversorgung bei Wärme und Mobilität ein. 1999 aus der Anti-Atombewegung heraus gegründet ist das Unternehmen heute der größte unabhängige Energiedienstleister in Österreich.

100 % unabhängig – 100 % zukunftsfähig – 100 % aus Österreich

Rückfragen & Kontakt:

DI Gudrun Stöger
PR, IR & Kommunikation
oekostrom AG
E: presse@oekostrom.at
M: 0676-75 45 995
www.oekostrom.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.